Ausstattung - die Inneneinrichtung des Hobby 600

kueche01.jpg Einer meiner ersten Umbauten war die "Hobbyküche". Am meisten störte mich der popelige Wasserhahn an der Spüle unter der Klappe, die, da man sie öffnen musste, um in der Spüle hantieren zu können und keine weitere Gestaltung der Ecke zuließ.

Also musste als erstes die Klappe weg und das Becken vom Rest (Dreiflammkocher), der ja erhalten werden sollte, abgetrennt werden. Die nächste Überlegung war, welches Holz nehme ich für den Umbau. Da mir die Holzoberfläche sowieso zu empfindlich erschien, habe ich mir bei Reimo, der bei uns nur wenige km entfernt in Egelsbach sein Hauptgeschäft hat, eine beschichtete Möbelbauplatte (Typ Horizont) mit blauem Dekor, das passt zu unseren Bezügen im Wohnbereich, besorgt. Als nächstes wurden die umliegenden Baumärkte durchstöbert, bis das passende Edelstahlbecken und eine Armatur mit hohem Auslauf - man/Frau will ja mal einen Topf darunter stellen können - besorgt.

kueche02.jpg Die größte Herausforderung stellte das original Edelstahlblech dar, das ja an der Trennkante wieder einen sauber eingeschweißten"Winkel" erforderte. Da ist es wichtig, dass man jemand kennt, der das, auch wenn nur unter fluchen, kann, sofern man das nicht kann. Wenn ich auch alles andere selbst gemacht habe, aber dazu sind meine Schweißfähigkeiten doch nicht ausreichend. Das verwendete Tiefziehblech lässt sich ja "ganz besonders gut" schweißen, von der Stärke, oder besser von der Dünne, ganz zu schweigen.

kueche03.jpg Wie Ihr seht, es hat geklappt. Rechts neben der neuen Spüle gab es noch etwas Platz für einen kleinen Abfallbehälter. Zum Abdecken der Spüle habe ich den Ausschnitt entsprechend eingepasst. Nun war die Klappe nicht mehr erforderlich und so konnte die Ecke für ein Gewürzregal ect. genutzt werden.


Ich bin der Meinung, diese Veränderung ist nicht nur praktisch und sieht gut aus, sie stellt auch eine "Innovation" dar, die etwas an die heutigen Mobile angepasst ist.

manfredd_abschlussblechkoch.jpg Bin mal gespannt wie dieser Umbau Euch gefällt und erhoffe mir den ein oder anderen Kommentar, egal ob positiv oder negativ.

Nachtrag: Hier das gewünschte Detailfoto zum Abschluss des Kochers an die Spüle. 

Kommentare  

#9 Spülbeckenumbaubauhenkel 2009-06-18 22:51
Hallo Manfred
Danke für das Foto vom Kocherabschluß. Ich bin spät dran, ich weiß. Aber ich hatte leider immer nur ganz kurz Zeit für Forenbesuche.
Jetzt weiß ich jedenfalls, wie ich bei mir Umbauen kann und wer die Schweißarbeit machen darf, weiß ich auch schon. Nur wann? Das wissen die Götter! Aber irgendwann wird´s schon.

Gruß

Klaus
#8 TürumbauManfred D. 2009-03-30 14:07
Hallo Udo,

die Tür unter der Spüle wurde von mir nicht umgebaut. Es gibt Versionen, die vom Werk aus unter der Spüle eine Besteckschublad e haben. Doch würde ich mir zutrauen, die Tür zu teilen und das obere Teil als Front für eine dahinter liegende Schublade zu verwenden.

Gruß Manfred
#7 Kommentar von bauhenkelManfred D. 2009-03-30 13:59
Hallo Klaus,
gerne komme ich demnächst Deinem Wunsche nach, doch muss ich erst die Bilder machen.

Bis bald Manfred
#6 bauhenkel 2009-03-26 21:46
Hallo Manfred
klasse gemacht! Schaut richtig gut aus!
Aber vielleicht könntest du auch ein Bild einstellen, wo man den Abschluß am Herd genauer sieht. Habt ihr da ein neues Blech als Abschluß eingeschweißt?
Da bin ich direkt am überlegen.....
Klaus
#5 Schließe mich da gerne anUdo 2009-03-26 08:10
Hallo Manfred, eine gute Idee und wie man auf den Fotos sehen kann auch eine gute Umsetzung. Wie ich sehe, wurde auch die Tür unter der Spüle geändert. Diese Idee und der Beitrag sind eine gute Bereicherung dieser Homepage. Ich wünsche mir, dass noch viele Deinem Beispiel folgen und ihre Veränderungen hier veröffentlichen . Nur so bekommt man seinen Hobby. Gruß Udo
#4 jack 2009-03-25 23:08
sehr gute arbeit klasse
#3 geronimo11 2009-03-24 19:32
Manfred, das sieht wirklich edel aus, alle Achtung.
#2 Buddymobil 2009-03-24 16:03
Hallo Manfred,
das sieht wirklich Klasse aus.
#1 Sauber gemachtLollo_C 2009-03-24 10:22
Ein gelungener Umbau. Passt auch gut zum Design des Hobby 600 - Glückwunsch!

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP