Hobby Wappen 200

Für größeres Bild bitte klicken!

Ein wesentlicher Bestandteil der Aufbau-Elektrik beim Hobby 600 ist die Lade- und Steuerplatine im BCC. Je nach Versionstand befinden sich auf dieser Platine 4 bis 8 Relais für verschiedenste Funktionen. Problematisch wird es, wenn diese Platine auf Grund ihres Alters „den Geist“ aufgibt. Ersatz ist – besonders bei den nur kurz gebauten Versionen 2 bis 4 – nicht zu bekommen; und wenn, dann sind diese Platinen auch schon fast 30 Jahre alt. Im Folgenden beschreibe ich die Reparatur bzw. den Umbau der Aufbau-Elektrik eines Fahrzeugs mit Version 3 bei Verzicht auf die Lade- und Steuerplatine.

Für größeres Bild bitte klicken!

Zu den Besonderheiten des Hobby 600 zählt das Bord-Control-Center (BCC) der Aufbau-Elektrik. Im Führerhaus befindet sich über der Windschutzscheibe das Panel mit der Anzeige- und Schaltereinheit, sowie dem Laderegler. Bordbatterie und Ladeblock befinden sich unter der vorderen Sitztruhe. Diese Technik sieht zwar gut aus, ist aber etwas in die Jahre gekommen.

In verschiedenen Beiträgen wurde hier auf Hobby600.de bereits der Austausch des Ladegeräts und den Einbau eines Batteriewächters beschrieben.

Für größeres Bild bitte klicken!

Die Waschraumbeleuchtung des Hobby 600 ist eine tolle Konstruktion: einfach, effizient von Gewicht und Herstellung und auch als Kühlkörper für die vom Lampensockel abzuführende Wärme. Aber warum das mit steigendem Alter häufigere „geht –geht nicht –geht“? Nervig; jetzt reichts: nachsehen und wenn die Leuchte bricht ….

Für größeres Bild bitte klicken!

Vor kurzem hatte ich Probleme mit meiner Heizung Typ Truma 3002 SL Bj.1992. Die Heizung zündete super und lief auf kleiner Flamme hervorragend, sobald ich den Regler auf groß stellte, wubberte die Truma und die Flamme fing an abzureißen ( Heizung ging aber nicht aus).

Da die normalen „Hausrezepte“ wie ausblasen usw. nicht halfen, habe ich mit dem Truma Service telefoniert. Der Mechaniker gab mir folgende Auskunft: „Das Brennersieb ist durchgebrannt, nach 20 Jahren kann das schon passieren“. Die Ersatzteile (neuer Brenner mit Zündkerze plus Kleinteile) schicke er heute noch raus; Teile 50 € + Versand und Nachnahmegebühr. Eine Ersatzteiliste findet man hier.

Für größeres Bild bitte klicken!

Egal welcher Batterietyp im Aufbau des Hobby 600 verbaut ist, Tiefentladungen sind immer ein Problem. Je tiefer die Entladung umso höher der Verschleiß der Batterie. Und wer hat noch nie im Waschraum das Licht angelassen und es erst bemerkt, als nichts mehr ging. Entweder ist die Aufbaubatterie sofort hin, oder in ihrer Kapazität so stark eingeschränkt, dass freies Stehen ohne Landstrom kaum noch möglich ist.

Doch soweit muss es nicht kommen. Im Zubehörhandel werden verschiedene Batteriewächter angeboten, die aber leider nicht alle ohne weiteres für den Einbau im Hobby 600 geeignet sind. Vor geraumer Zeit habe ich mich auch mit dem Thema beschäftigt und will Euch hier meine Überlegungen bis hin zu einer Einbaubeschreibung wiedergeben.

Für größeres Bild bitte klicken!

Da bei unserem Hobby die Anzeige vom Abwassertank nicht funktionierte, habe ich kurzerhand den Abwassertank ausgebaut. Die Schläuche abgemacht, das Stromkabel vom Geber an der Trennstelle getrennt und die drei Halter losgeschraubt und schon hatte ich den Tank draußen.

Ich habe dann den Schutzdeckel vom Geber abgeschraubt und war erstaunt über die simple Konstruktion. Sechs Schrauben durch die Tankwand geschraubt, die verbunden mit Widerstände, und schon ist der Geber fertig.

Moin Moin...

...auf meiner Webseite!

Lollo_CHobby600.de ist ein privates Portal für Freunde des Wohnmobil- Klassikers aus Fockbek. Gemeinsam mit vielen anderen Hobby 600-Fahrern und der Unterstützung des Hobby-Wohnwagenwerk habe ich hier viele Informationen und Erfahrungen über das Fahrzeug zusammengetragen und öffentlich zugänglich gemacht.

Weiterlesen... Weiterlesen...

Du bist nicht eingeloggt

Termine

Caravan Salon Düsseldorf ...
Von 25.08.17 Bis 03.09.17
Messen / Ausstellungen | 4 / ∞
Messe Düsseldorf

SELBSTAUSBAUERTREFFEN 201...
Von 20.10.17 Bis 22.10.17
Events / allgemeine Treffen | - / ∞
Südseecamp

Unterstütze Hobby600.de

Die Erstellung und der Unterhalt dieser Webseite kosten nicht nur viel Zeit, sondern mittlerweile auch einiges an Geld. Daher würde ich mich über eine kleine finanzielle Unterstützung, die dem Erhalt dieser Seite dient, sehr freuen.

Unterstützung:  EUR

Hobby -- Wohnmobile & Wohnwagen

Die Galerie der Fahrzeuge

Technik aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Zum Seitenanfang