Zubehör - man kann einen Hobby 600 immer besser machen

Für größeres Bild bitte klicken!

Bei LKW und neuen Reisemobilen gehören Kamera- Rückfahrsysteme heutzutage zur Standardausstattung. Diese Systeme sind mittlerweile auch preislich in einem Bereich angekommen, bei dem sich eine Nachrüstung lohnt.

So habe ich für insgesamt knapp 160 Euros solch ein System mit zwei Kameras und einem 7" LCD Farb-Monitor in unserem Hobby 600 nachgerüstet. Das Ergebnis ist absolut super, so dass ich jedem Hobby 600- Fahrer diese Investition empfehlen kann.

Ich habe den Einbau dokumentiert und als pdf-Datei zum download bereitgestellt.

Dateien:
Hobby 600 - Einbaubeschreibung Rückfahrkamera

(7 Stimmen)

In dieser Anleitung beschreibe ich den Einbau eines Systems der Firma CA-AUDIO LTD  CO KG in unseren Hobby 600. Analog kann die Anleitung aber auch für den Einbau anderer Systeme oder in andere Fahrzeuge verwendet werden.




Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
16.09.2009 02:00:00
438.21 KB
3.276

Kommentare  

#2 marvon 2009-10-05 23:36
Hallo Wilfried,
ich habe auch eine Rückfahrkamera eingebaut. Aber über Fotos machen bin ich bisher nicht hinausgekommen. Jetzt sehe ich Deinen schönen Bericht und kann mir alles Weitere sparen. Das ist wirklich sehr schön und perfekt gemacht und dargestellt.
Mich stört am meiner Rückfahrkamera, dass ich nicht die Ecken der Stoßstange sehen kann. da reicht der Winkel einfach nicht.
Gruß Martin
#1 Gut wie immerlarsg 2009-09-17 12:31
Hallo Wilfried,
schöner Bericht in gewohnter hoher Qualität! Schade, dass sich das riesige Loch nicht vermeiden lässt.

Viel Spaß mit der neuen Rücksicht,
Lars

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP