FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Webseite

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Anfrage per E-Mail: Sehr geehrter Webmaster, da mein bisheriges Login nicht mehr möglich war, habe ich mich neu zu Registrieren versucht, da ich als begeisterter Hobby 600-Fahrer diese Webseite nicht missen möchte. Da ich in Wien -Nähe wohne, ist es für mich nicht möglich, z.B. an den diversen Treffen in Deutschland teilzunehmen, mein Interesse an der Hobby 600-Gemeinschaft wird aber dadurch in keiner Weise geschmälert.

Habe daher versucht, mich neu zu registrieren, bin jedoch an meiner EMail -Adresse gescheitert, diese ist von der alten Registrierung offensichtlich noch evident. Daher meine Frage um Lösung dieses Problems. m.f.G

Antwort: Hallo ###, es freut mich, dass Du als begeisterter Hobby 600- Fahrer meine Webseite nicht mehr missen möchtest. Wenn Du die Webseite betrachtest, wirst Du auch feststellen, dass alle Informationen zum Fahrzeug und seiner Technik öffentlich zugänglich sind. Das gilt ebenfalls für die Beiträge im Forum und für die Downloads. Mit der Suchfunktion sollte man eigentlich alles über den Hobby 600 finden.

Darüber hinaus kann man sich auf der Webseite aktiv am Erfahrungsaustausch beteiligen. Das kann durch Schreiben eigener Beiträgen im Forum oder das Veröffentlichen von eigenen Fotos geschehen. Dazu muss man allerdings registriert sein. Mit der Registrierung bekommst Du außerdem die Möglichkeit, den nicht öffentlich zugänglichen Bereich der Webseite zu betrachten.

Dafür erwarte ich allerdings auch etwas. Austauschen heißt für mich Nehmen und Geben. Was Du Dir nehmen kannst, habe ich im vorherigen Absatz schon beschrieben. Das Geben beginnt mit einer persönlichen Vorstellung (oder würdest Du wildfremden Leuten Bilder von Deiner letzten Familienfeier zeigen?) und sollte sich in weiteren Beiträgen, Fotos oder Berichte fortsetzen; bis hin zur Teilnahme an einem Treffen.
Du wirst sicher verstehen, dass ich weder ein Interesse an Karteileichen, noch an Spannern habe. Spanner sind für mich Leute, die schon ewig lange im internen Bereich mitlesen, selber aber noch nichts zum Erfahrungsaustausch beigetragen haben. Dabei wäre zu mindestens die Begrüßung eines neuen Mitglieds für jeden möglich.

Aus diesem Grunde bereinige ich ab und zu die Datenbank und lösche bzw. sperre User, die sich längere Zeit nicht eingeloggt haben. Dich habe ich gesperrt, weil Du seit mehr als 9 Monaten nicht mehr eingeloggt warst. Darüber hinaus muss ich annehmen, dass Dein Interesse an einem Erfahrungsaustausch nicht sehr groß sein kann, da Du in den 3 Jahren, in denen Du in internen Bereich mitlesen konntest, nicht einen einzigen Beitrag zum Erfahrungsaustausch beigetragen hast. Warum möchtest Du jetzt wieder Zugang zum internen Bereich? … zumal Du eine Teilnahme an einem Treffen von vorn herein ausgeschlossen hast?

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP