FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Webseite

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Anfrage per E-Mail: Ich habe die Gelegenheit, einen gut erhaltenen 600er, Baujahr 1990 zu erwerben. Allerdings mit roter Plakette, was nicht viel Sinn macht da wir auch in Städte mit Umweltzonen reisen möchten.
Der Verkäufer meint man könne einen Partikelfilter nicht nachrüsten. Deshalb meine höfliche Anfrage an Sie als Kenner: trifft das zu oder gibt es Möglichkeiten nachzurüsten für die grüne Plakette und was könnte das kosten?

Antwort: Grundsätzlich besteht die Möglichkeit auch ältere Fahrzeuge auf eine grüne Plakette um zurüsten. Die Frage ist allerdings, ob sich der finanzielle Aufwand lohnt. Je nach Basis des Fahrzeugs (Benziner/Diesel) sind Abgasreinigungssysteme erforderlich, die auch schon mal bis zu 4000 € kosten können. Dazu kommen dann laufende Betriebskosten für z.B. AdBlue.

Problematisch wird unter Umständen auch die Eintragung in die Fahrzeugpapiere. Je nach aktueller Schadstoffklasse (Die 600er haben z.T. noch 0000) ist auch dieser Aufwand nicht zu unterschätzen bzw. zu bezahlen. Gerade beim Baujahr 1990 könnte es sich noch um einen 280er handeln, der eigentlich auch keine rote Plakette haben dürfte.

Ohne konkrete Angaben zum Fahrzeug kann leider keine genauere Angabe gemacht werden.

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP