Hier schauen wir über den Zaun

Für größeres Bild bitte klicken!

27 Jahre nach der ersten Präsentation und 5 Jahre nach seinem vorläufigem Ende präsentiert das Hobby- Wohnwagenwerk auf dem diesjährigen Caravan-Salon Düsseldorf wieder einen Hobby 600.

Ich freue mich besonders, dass ich allen Freunden dieser Webseite dank der Unterstützung des Hobby- Wohnwagenwerkes schon heute erste Bilder des Prototypen zeigen kann! NEU: Jetzt mit Video.

Für größeres Bild bitte klicken!Wie damals im Jahre 1984 hebt sich der neue Hobby 600 wieder von den anderen Wohnmobilen ab. Auch wenn man das Design in Fockbek an die runden Formen des Basisfahrzeuges  (Fiat Ducato Typ 250) angepasst hat, so sind doch deutliche Ähnlichkeiten zum Ur-600er zu erkennen. Aber auch Neuerungen, wie die integrierte Markise fallen sofort ins Auge. Für größeres Bild bitte klicken!Die Anordnung der Fenster und Service-Klappen lassen ebenfalls auf eine besondere Raumaufteilung im Inneren des neuen Reisemobils schließen.

Laut Focus-Online handelt es sich bei dem Hobby 600 zunächst um eine Studie des Herstellers. Ich denke, dass sich viele Freunde des Hobby 600 das neue Fahrzeug in Düsseldorf live anschauen werden und vielleicht gibt es dann doch bald den Ur-Enkel unserer 600er wieder ab Werk.

Kommentare  

#17 RE: Eine Legende kehrt zurückGisela 2011-10-12 20:08
Puuh! Bei der Filmpräsentatio n den neuen 600er bekam ich doch leichte Schnappatmung! Der sieht ja gigantisch aus!
#16 RE: Eine Legende kehrt zurückTyrist Vasya 2011-08-11 10:11
Mir neu Hobby 600 hat sehr gefallen. Und man wo das Foto innen und seine technischen Charakteristike n finden kann.
#15 RE: Eine Legende kehrt zurückAnnePaul 2011-08-04 17:44
ich hänge mich da auch mal Schwester Ilonas Meinung an...schön ist anders... ist schon klar das man da ein neues Design versucht, aber liebes Fockbeckwerk und Hersteller unserer Hobbys... bringt doch mal ein Fahrzeug raus, das genauso aussieht wie unsere geliebten Hobbys aber mit der Technik von heute,aber die bitte noch so, das man auch noch selber dran rumschrauben kann :lol:
#14 RE: Eine Legende kehrt zurücknevada 2011-07-05 10:18
Futuristisch! Ja aber gut!!!
Ich kann doch nicht gegen etwas sein nur weil es neu ist.
Neu und futuristisch waren unsere alten Hobbys auch mal. Jetzt sind es Klassiker.

Gebt dem Wagen eine Chance, vielleicht kommt er ja gar nicht über das Prototyp sein hinaus.

Gruß Michael
#13 RE: Eine Legende kehrt zurückschattenparker 2011-07-04 07:50
Also Ich muss sagen das einzige was er mit unserem noch gemein hat ist der Name Hobby 600 aber von außen überhaubt kein scharm einfach nur hyper Modern.
Liebe Grüsse Brigitte
#12 RE: Eine Legende kehrt zurückJoachim Scholz 2011-07-02 22:55
moin
kann es sein das es ein monocoque-aufba u ist???
dann wäre es ein traum
gruss
achim
#11 rejamagnumRenjamagnum 2011-07-01 21:07
Die Form des Fahrzeugs passt zu unsere heutige Zeit nur die Geldbörse zur Neuanschaffung um das er auch bezahlt ist zur ersten Ausfahrt und die Folgekosten würden so manchen heutigen Hobby 600 Fahrer arg zusetzen.Ich kann noch an meinem alten 600 alles selbst reparieren.Bei dem neuen wird es schlecht.
Gruß Dieter
#10 RE: Eine Legende kehrt zurückBuddymobil 2011-06-30 19:53
Hallo,

doch, ich würde schon tauschen. Nur müßte der dann eine Anhängerkupplun g haben. Mit meinen Michelin-Männch en wäre der auch nicht schlecht.
#9 GeorgJürgen F. Weigel 2011-06-28 10:20
Wer einen guten Ur-Hobby hat wird nicht so schnell tauschen. Die Optik entspricht jedoch durchaus dem Zeitgeschmack.W enn die Ausstattung noch gut und praktisch ist und die Qualität stimmt, kann daraus durchaus was werden. Ich würde ihn wenn ich gezwungen werde ein neues WOMO zu kaufen auf jeden Fall in die engere Wahl ziehen.
Gruß Georg
#8 BerlinerJungsBerlinerJungs 2011-06-27 21:12
Hallo Leute, also ich als nebenberufliche r Reisebus-Fahrer darf sagen, daß mich dieses Fahrzeug sehr an unsere kleinen Sprinterbusse erinnert und sich dadurch mir nicht als Wohnmobil abhebt.
Modernes Design in allen Ehren, aber unser Urgestein des 6ooer gefällt mir derzeit noch besser.
Vielleicht muß Mann, oder Frau sich noch daran gewöhnen.
Liebe Grüße aus Berlin von euren Jungs

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP