Geschichten rund um den Hobby 600

Vor einiger Zeit hatte ich hier von Jürgens Umbau eines 86er Hobby 600 von Saug- auf Turbodiesel berichtet. Nun hat Jürgen erste Erfahrungen mit dem neuen Antrieb vorliegen. 

Der Umbau war unproblematisch, die größte Schwierigkeit hatte Jürgen mit der Besorgung des großen Luftfilterkastens und den dazugehörigen Schläuchen, da sie neu nur schlecht lieferbar war

 

Eine Einheit lag bei einem Fiathändler und sollte fast 400€ kosten. Da Jürgen dies zu teuer war, suchte er eine gebrauchte Einheit und fand sie auch zu einem akzeptablen Preis  bei einem EBAY Händler (Wohnmobil-Teile-Welt).

Im Moment ist Jürgen mit der Leistung des Fahrzeugs sehr zufrieden, denn auf seinem häufigsten Weg über die "Kasseler Berge" auf der Autobahn A7 geht der Hobby jetzt problemlos rüber. Er ist jetzt flotter unterwegs, da der Wagen an den Steigungen nicht mehr wesentlich abfällt. Fast alle Autobahn-Steigungen nimmt er im 5.Gang mit 80 bis 90 km/h. Das macht jetzt Laune. Ein großes Plus ist der Kraftstoffverbrauch. Der Sauger mit 53 KW brauchte bis zu 13 l/100km Diesel, der Turbo nur max. 10 l/100km.

Wie schon erwähnt, wurde der 68 kW-Motor ohne Umbau auf 16“ Räder eingetragen. Im nächsten Schritt möchte Jürgen nun aber doch auf 16“ nachrüsten. Der TÜV, mit dem seine Werkstatt zusammenarbeitet, besteht aber auf den Austausch der Hinterachs- Bremszylinder. Hinterachse und Vorderachse, auch die Bremse vorne, bleiben sonst unverändert.

Fragen zu dem Thema können an mich gestellt werden. Ich werde sie dann an Jürgen weiterleiten. Ich denke Jürgen wird dann berichten.

Kommentare  

#2 TD Umrüstung, Erfahrungenpaulusj 2008-12-12 20:34
Ich habe folgende Erfahrung gemacht;
Wenn Du einen 2,5TD gebraucht kaufst (Varianten gibts mehrere), für ca. 1500-1800€, ist das nicht die Endlösung. Für einen guten legst Du um 3.000€ hin. Unter dem Preis wirst Du diese instandsetzen / überholen müssen. Eine Überholung wird 2.700-3000€ verschlingen dann nötig:
Luftfilter Box/ Schläuche TD; eventuell auch anderer Anlasser.
TD Getriebe & Tacho dann auch. und ev. 16" Räder dafür aber auch Hinterachs-Brem szylinder gem. TD. umrüsten. Aufwendig...
#1 MotorumbauT.Henkel 2008-01-04 15:49
Mich möchte eventuell meinen Hobby von Saug auf TD umbauen.
Bräuchte aber über den neuen Motor und den Einbau noch Infos.
z.B. genaue Motorbezeichnun g und wo bekommt man am besten einen
zum günstigen Preis?
Vielen Dank Wolfgang für Deine Spitzenseite!!!

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP