Geschichten rund um den Hobby 600

hobby600_ende_01.jpg Wer die Teilnehmerliste für Kemberg in den letzten Tagen intensiv gelesen hat, dem ist bestimmt aufgefallen, dass ich Dieter und Annemarie (Sannelyn) herausgenommen hatte.  Dies hatte leider einen traurigen Hintergrund.

Ihnen ist in der vergangenen Woche in Österreich der Hobby 600 ausgebrannt. Den beiden ist zum Glück nichts passiert. Sie konnten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen.

 

 

hobby600_ende_2.jpghobby600_ende_03.jpg Nach Dieters Aussage bemerkten sie während der Fahrt - kurz nach einem Tankstopp -  einen komischen Geruch aus dem Armaturenbrett. Als Dieter das Fahrzeug stoppte, schlugen schon Flammen aus den mittleren Heizungsöffnungen. Er versuchte noch die Batterie abzuklemmen, aber erfolglos. Innerhalb von sieben Minuten brannte der Hobby 600 aus.

Dieter vermutet als Ursache einen Kabelbrand unter dem Armaturenbrett in den Hauptleitungen zum Sicherungskasten.

Der Hobby 600 befindet sich leider schon in der Schrottpresse – wieder ein Fahrzeug weniger!

hobby600_ende_04.jpghobby600_ende_05.jpg Dieter wünscht uns aber trotzdem alles Gute für unser Treffen. Er hat noch einen Ducato- Kastenwagen, den er sich nun als Wohnmobil herrichtet. Dann hofft er auch bei einem nächsten Treffen dabei zu sein.

 

Kommentare  

#7 onkel.ulli 2009-08-26 18:19
Guten Tag!
Ich kann mir evtl. denken, was die Ursache des Brandes war. des-
öfteren Startschwierigk eiten, es wurde ein neuer Anlasser eingebaut, dann
die Starterbatt. erneuert, Fehler blieb. Suche.
Bei der Gelegenheit festgestellt, dass das Kabel vom Pluspol Batt. zum Anlasser hinter der Batt. eine scheuerstelle hatte, und wenn nun das
Blech ebenfalls blankt ist, dann ..... Feuer oder so.
#6 habibi 2009-06-20 19:02
Hallo Dieter, nach unserem Telefonat war ich ja schon geschockt - aber nach diesen Bildern fehlen mir die Worte ...
Wir kommen Euch im Sommer trösten und bis dahin hast du,
wie ich dich kenne ;o) schon wieder einen neuen.
LG Martina
#5 friedhofsgärtner 2009-05-06 20:32
das ist ja heftig
#4 winnidoc 2009-05-01 03:19
Ach du sch.....

...................was soll einem dazu noch einfallen!
#3 Udo 2009-04-29 19:53
Das wünsche ich keinem. Qualm aus dem Armaturenbrett hatte ich auch schon, Gott sei dank nur der Anlasser und ein Kurzer im Kabel. War aber auch schlimm genug.
Ich hab noch alle Polster der Hecksitzgruppe zu verkaufen. Des einen Leid, des anderen Freud......? Sorry
#2 AdenFroukje 2009-04-29 19:36
Schrecklich !!!!! Ich bin froh das Alle gut heraus gekommen sind.
Wir hoffen das Ihr balt wieder ein 'neuer' finden könnt.
#1 Gisela 2009-04-29 19:20
Grauenvoll! Einfach schrecklich! Entsetzlich!

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP