Wenn sich Freunde mit ihren Hobbys treffen

Beitragsseiten

Für größeres Bild bitte klicken!Das Frühlingstreffen von Hobby600.de in Bad Sooden- Allendorf (BSA) ist Geschichte. Insgesamt besuchten 60 Hobby 600- Besatzungen vom 02. bis 05.06.11 den Stellplatz am Franzrasen auf der Werra- Insel. Der größte Teil war angemeldet; aber es kamen auch einige Überraschungsgäste. Und um es vorweg zu nehmen: Wir hatten an allen Tagen ein tolles Sommerwetter; wie bestellt!

Doch von Anfang an: Die Stadtverwaltung BSA hatte den rechten Teil des Platzes für uns reserviert. So konnten sich die Fahrzeuge, die bereits am Mittwoch anreisten in einen großen Kreis stellen. Besonders freuten wir uns über das Ehepaar Straßberger vom Freundeskreis Hobby 600, die uns mit ihrem Besuch überraschten. Nachts um ½ 2 Uhr kam der letzte Hobby 600 und wurde natürlich noch standesgemäß begrüßt.

bsa-360-h200bsa-360-h200bsa-360-h200
bwd stop fwd

Donnerstagmorgen bot sich den Besatzungen ein herrlicher Panoramablick, der im Laufe des Tages durch immer mehr Hobby 600 verbaut wurde. Für größeres Bild bitte klicken!Zum Schluss wurde es ganz schön eng, sodass einige Fahrzeuge in der Zufahrt stehen mussten.

Für einige Besatzungen gab es ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Für 17 Teilnehmer war es das erste Treffen. Aber dank des gemeinsamen Hobbys gab es keine Kontaktschwierigkeiten und so bildeten sich zunächst überall kleinere Gruppen, die reichlich zu schnacken hatten.

Für größeres Bild bitte klicken!Am Abend besuchte uns Frau Holle samt Goldmariechen und Pechmariechen. Im Namen der Stadtverwaltung begrüßten sie uns recht herzlich und überreichten jeder Fahrzeugbesatzung einen Beutel mit Informationsmaterial. Anschließend wurde das Treffen gemäß alter Tradition offiziell mit einem Stößchen eröffnet.

Für größeres Bild bitte klicken!Den Teilnehmern wurden zwei Fragebögen ausgehändigt: 1. für eine Stadtrallye, bei der es galt die nähere Umgebung des Stellplatzes zu erkunden und insgesamt 22 Fragen zu beantworten, 2. sollte das schönste Fahrzeug des Treffens gewählt werden.

Aber auch darüber hinaus gab  es noch ein paar Wettbewerbe. Im „Boulle de Specialle“ und „Spijkers Slaan“ sollten die Meister ermittelt werden. Doch zunächst mussten fünf Pärchen eine kleine Entfesselungsübung durchführen. Im Anschluss wurde endlich gegrillt und der Abend klang in gemütlicher Runde aus.

 

Kommentare  

#6 AndreasBerlinerJungs 2011-07-13 01:28
Hallo meine Lieben 600er-Fans,

auch ich möchte mich bei den Organisatoren und deren Helfern für das wunderschöne Trffen in BSA auf das allerherzlichst e bedanken.
Es war wie immer GRANDIOS ! ;-)

Auch den Teilnehmern dieses Treffens gebührt zutiefst mein Dank für die Wertschätzung meiner Renovierungsarb eiten in unserem WoMo.
Mit dem 1.Platz hätte ich niemals gerechnet, war mir doch Euer persönliches Lob bei der Besichtigung Anerkennung genug für die Arbeit.
Die Freudentränen der Rührung habt Ihr ja leider mitbekommen. :oops:

Weiterhin möchte ich Euch allen danken, daß ihr mein Freund, Lebenspartner und bald geliebter Ehemann so nett in die Runde der Freunde des Hobby600 aufgenommen habt.
War er doch das erte mal dabei, also Premiere.
Auch er ist nun vom Hobby-Virus infiziert und kann verstehen, was diese Treffen ausmachen.
Wir sind bald wieder dabei.

Eure BerlinerJungs
#5 RE: Tolles Treffen mit tollem Blick auf tolle FahrzeugeManfred D. 2011-06-26 23:41
Hallo Wilfried, liebe Organisatoren,

spät aber hoffentlich nicht zu spät - wir haben im Anschluss an das Treffen Sachsen und Prag bereist und sind erst zum Wochenende nach Hause gekommen - möchten auch wir uns für das gelungene Treffen und den tollen Bericht bedanken. Es hat einfach alles gestimmt und das Treffen war ein schöner Auftakt für unsere anschließende Reise.

Grüße an alle Hobbyaner

Inge und Manfred
#4 liboriusliborius 2011-06-11 21:57
Wir waren begeistert.Dank an die Organisatoren und vielen Dank für die herzliche Aufnahme in den Kreis der Hobbits.Wir sind soeben mit neuer Kupplung und repariertem Getriebe wieder zu Hause eingetroffen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen
Viele Grüße
Carmen und Michael
#3 Wunderbarrbusalt 2011-06-10 08:47
Halo, alle zusammen! Auch von uns eindickes Dankeschön an Wilfired und alle, die mit organisiert haben und unser zweites Hobbytreffen wieder zue einem schönen Kurzurlaub werden ließen. Leider konnten wir erst am Freitag kommen, doch es war trotzdem wunderbar mit Euch. Immer wieder toll so viele Hobbys dieser Genation auf einem Flecken zu sehen! So viele Hobbyinfizierte :-),ja ein wenig Verrücktheit gehört schon dazu und oft genug bin ich ein wenig neidisch auf die " alte Kiste" im Hof, in die so viel Geduld, Geld und Liebe fließt... Aber der Hobby ist schon ein Familienmitglie d geworden und unser Sohn liebt ihn auch.
Viele liebe Grüße, die Anette vom Raul
#2 RE: Tolles Treffen mit tollem Blick auf tolle FahrzeugeGisela 2011-06-08 20:01
Hallo Wilfried,

Eine tolle Wiedergabe eines gelungenen Treffens. Obwohl ich im Mittelalter auch zwei schöne Tage hatte, bedaure ich, nicht bei Euch gewesen zu sein.

Aber wir sehen einander ja Anfang Oktober.
Hoffentlich hat Buddymobil wieder gefilmt. So komme ich doch vielleicht dazu, mir die Löschübungen anzuschauen.
#1 EwälderEwälder 2011-06-08 13:55
Hallo zusammen.
Zunächst vielen Dank an Wilfried und seine Helfer für seine Arbeit.Applaus! Applaus des Künstlers Verdienst. Es ist schön gewesen und hat uns mit dem "HOBBY-600-VIRU S" infiziert. Bestimmt sind wir wieder einmal dabei.
Viele Grüsse an Alle 600er Hobbyisten von
Christina und Horst

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP