Wenn sich Freunde mit ihren Hobbys treffen

...ich möchte mich im Namen unseres Vereinsvorstandes ganz herzlich für Ihre großzügige Spende anlässlich Ihres Frühlingstreffen in Holzminden bedanken!

Es ist eine tolle Sache, wie solche Treffen unter Freunden und Gleichgesinnten ein solches Ergebnis erzielen können.

Da hatten die „Ewälder“ eine gute Idee, die jedoch nur durch Sie alle zu solch einem Erfolg führen konnte. Schön ist es auch, dass die Aktion so einen kreativen Hintergrund hatte, das gab sicher eine Menge Spaß.

Wir werden in Kürze auf unserer Webseite selbstverständlich auf diese tolle Spendenaktion hinweisen.

Also an Sie alle nochmal ein ganz großes Dankeschön und Allzeit

Gute Fahrt mit ihrem „Hobby 600“!

Lars Bauschke, 1. Vorsitzender
Selbsthilfegruppe für PXE*) - Erkrankte Deutschlands  e.V.

*) Pseudoxanthoma elasticum, Grönblad-Strandberg-Syndrom

 

Anmerkung Admin: Die Teilnehmer von Holzminden können das Schreiben von Herrn Bauschke hier herunterladen.

Kommentare  

#1 An die Freunde des „Hobby600“ ...Manfred D. 2012-07-11 23:41
Ist es nicht schön zu lesen, dass man als Einzelner mit seinem "kleinen" Beitrag in der Summe der Gemeinschaft etwas bewegen kann? Wir sind beeindruckt, was wir mit unserem kleinen persönlichen Beitrag zusammen mit Euren Beiträgen, besonders im sozialem Bereich bewirken. Dies sollten wir auf alle Fälle für zukünftige Treffen beibehalten, denn finanzielle Hilfen, gerade in gemeinnützigen Vereinigungen, die oft sogar ehrenamtlich geführt werden, werden mehr denn je gebraucht.

Inge und Manfred

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP