Wenn sich Freunde mit ihren Hobbys treffen

Für größeres Bild bitte klicken!Unsere niederländischen Nachbarn sind bei den Treffen von Hobby600.de immer sehr stark vertreten. In Holzminden überraschten sie uns mit der Ankündigung, ein Treffen in Holland zu organisieren. Da bot sich der Saisonausklang geradezu an. Schnell war der Termin festgezurrt und mit Berkhout auch ein passender Platz gefunden.

Die Organisatoren rührten kräftig die Werbetrommel. In allen holländischen Campingforen und auch in der örtlichen Presse wurde auf das Treffen der „alten“ Hobby 600 hingewiesen. So verwundert es nicht, dass sich neben den Usern von Hobby600.de auch 30 Gäste anmeldeten. Insgesamt standen an dem Wochenende 77 Hobby 600 aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden auf dem Platz des Ferienpark Westerkogge. Diesmal stellten die holländischen Nachbarn die größte Teilnehmerfraktion.

Aber nicht nur in diesem Punkt waren die Gastgeber Spitze. Bei der Organisation der Veranstaltung haben sie sich sehr viel Mühe gegeben und alles bis ins kleinste durchorganisiert.

So standen an der Autobahnabfahrt Einweiser und erläuterten den anreisenden Fahrern die Ausschilderung zum Stellplatz. Dieser „Service“ setzte sich am Freizeitpark fort; Einweiser an der Schranke und am Stellplatz selber. Im eigens aufgebauten Zelt konnte man sich dann anmelden und bekam neben Infomaterial auch ein kleines Präsent: Mini-Holzschuhe!

  • AnmeldungAnmeldung
  • Stellplatz Teil IStellplatz Teil I
  • ZufahrtZufahrt
  • RückansichtRückansicht
  • Stellplatz Teil IIStellplatz Teil II

Am Abend wurde das Zelt dann für den gemütlichen Teil genutzt. Traditionell wurde wieder gegrillt, ein paar Reden gehalten (unser Chef-Dolmetscher hatte viel zu tun) und mit „Prut“ ein neuer Eröffnungsspruch eingeführt. Bei Livemusik von Gitarre und Schifferklavier wurde geklönt und gespielt … bis spät in die Nacht.

  • Im Zelt	Im Zelt
  • Im ZeltIm Zelt
  • PrutPrut
  • StilechtStilecht
  • Im ZeltIm Zelt

Für den Samstag hatte das Orgateam eine Fahrrad-Tour vorbereitet. Sie zeigten uns bei herrlichem Herbstwetter ein beeindruckendes Bild der holländischen Kulturlandschaft. Beste Fahrradwege, etwas Wind, viel Wasser (in den Gräben, nicht von oben!) und noch mehr Deiche. Im Besucherzentrum „de Breek“ konnten wir uns stärken und einen Einblick in eine Windmühle mit Schöpfwerk am tiefsten Punkt Nord-Hollands nehmen. Anschließend führten uns unsere Gastgeber auf einen Deich und wir konnten einen Blick auf die Zuiderzee werfen. Leo hatte Wort gehalten: Wir waren am Ijsselmeer.

  • Mühle in de BreekMühle in de Breek
  • Am IjsselmeerAm Ijsselmeer
  • Start zur RadtourStart zur Radtour

Eine weitere Radtour führte am Sonntag in die hübsche alte Stadt Hoorn. Wer wollte konnte eine Stadtführung machen, in den kleinen Geschäften einkaufen oder nur so am Hafen entlang schlendern.

Neben den Touren gab es aber immer noch genug Zeit für Fahrzeugbesichtigungen und Erfahrungsaustausch. So konnten Erläuterungen zu Ersatzteillisten, Reparaturanleitungen und Beschaffungstipps ausgetauscht werden. Auch wenn unsere Nachbarn bei Zubehör und äußeren Veränderungen einige Vorteile haben, Beschaffungsprobleme haben sie auch und der Erfahrungsaustausch war schließlich der Hauptgrund für das Treffen.

  • Mehr PS auf dem Hänger als unter der HaubeMehr PS auf dem Hänger als unter der Haube
  • FlaniermeileFlaniermeile
  • ErfahrungsaustauschErfahrungsaustausch
  • auch Erfahrungsaustauschauch Erfahrungsaustausch

Aber unsere Holländer wären nicht unsere Franzosen, wenn sie nicht immer einen Blödsinn auf der Pfanne hätten. Ob verkleidet oder „nur“ in Oranje – wir hatten Spaß bis zum Verbiegen!

So fiel die Verabschiedung am Montag besonders schwer. Verbunden mit einer Aufgabe – Tulpen züchten – durften wir wieder nach Deutschland zurück fahren. Aber nicht ohne uns vorher mit einem kleinen Erinnerungsalbum bei Leo Limburg, Hobbyist 600, koltd, Jackie (Hansel) und josevanwees für die tolle Organisation und Gastfreundschaft zu bedanken.

  • Aufgabe: Tulpen züchtenAufgabe: Tulpen züchten
  • LesestundeLesestunde
  • ErinnerungsbuchErinnerungsbuch

Es wird schwer werden, die Anzahl an Fahrzeugen beim nächsten Treffen vom 09. – 12.05.2013 in Braunlage zu toppen, aber beim Programm geben wir uns jede Mühe. Versprochen!!

Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie (z.T. nur für registrierte Mitglieder)!

Kommentare  

#8 Harry en Ankiekoltd 2012-10-05 20:45
Hallo liebe hobby 600 mitglieder :lol: :lol:

Auch fur ons Harry&Ankie waren das 5 fabelhaftige tagen met onze Duitse und Hollandse hobby fronde ONE dier was das nicht mogelieg
Soviel spash toe haben dank daar fur
Auch wier zint tinstag probleemloos to huize gekommen na 135 km
Prut wie Ankie en Harry sehen einander wieder in

Braunlage

Grushen Harry en Ankie
#7 RE: Tolle Stimmung bei Hobby 600 Treffen in den NiederlandenManfred D. 2012-10-05 00:36
Liebe Holländer, liebe Hobbyfreunde,

auch wir sind gestern, 03.10.12, von unserer knapp vierwöchigen Tour durch Holland und der Teilnahme am Hobbytreffen in Berkhout gut wieder im der Heimathafen angekommen. :roll:

Es liegt uns ebenfalls am Herzen, uns für das tolle Treffen bei unseren Holländischen Freunden zu bedanken. Die Tage am Ijselmeer waren nicht nur wegen des guten Wetters ein unvergessliches Erlebnis. Bis zum nächsten mal grüßen

Inge und Manfred
#6 Dick und Marjan sbs 9sbs9 2012-10-04 20:18
Hallo Hobbyisten.

Auch wir danken fur das schonen wochenende
in Berkhout,Wir haben leider das fotobuch nicht erhalten aber werden dass bestimmt bekommen.
Sehr schon dass so viele Hobby 600 neben einander standen.
Wir freuen uns auch darauf alle wieder zu sehen in Braunslage.

Viele grusse von Dick und Marjan
#5 Fuchsifuchsi 2012-10-04 18:02
Hallo an Alle und besonders unsere niederländische n Jungs. Leider :cry: konnten wir aus beruflichen Gründen nicht dabei sein, kein langes Wochenende. Aber wir freuen :roll: uns für Euch und sehen uns spätestens im nächsten Jahr. Schöne Bilder! Grüße von Bernard und Alexandra :roll:
#4 Leo en MarijkeOLÉ 2012-10-03 21:52
Hallo alle Hobby600 mitglieder!

Wir danken ihnen herzlich für das tolle wochende zusammen und Wilfried in das besonder für die sehr schöne fotoalbum.
Wir haben genossen von allen und ihre reaktionen.
Vielen dank und bis nächsten treffen in Braunslage.
Viele grüssen von Marijke und Leo :roll:
#3 Karin & Detlefhobbyvechta 2012-10-03 19:49
Wir bedanken uns gerne nochmals für die schönen Tage in Holland. Das war toll! Dem Leitartikel von Wilfried (liebevoll arrangiert und superschnell angefertigt) können wir komplett zustimmen. Vom Plattboddenchar ter kenne ich bereits einige historische Städtchen am Ostufer - die Altstadt von Hoorn ist wohl eine herausragende Perle in dieser Reihe. Und nun freuen wir uns bereits wieder auf Braunlage!
Herzliche Grüsse von Karin und Detlef
#2 Hans en JackieHansel 2012-10-03 14:06
Hallo Wilfried und alle Hobby600 mitglieder!

Unseres Wochenende war wenigstens genauso schön wie eures! Wir haben genossen von alle herzlichen Reaktionen.
Es tut gut wenn die liebe von alle seiten gleichzeitig kommt!

Wir haben es sehr gerne gemacht, warscheinlich weil jeder gemacht hat was er/sie gerne macht!

Wir werden bis Braunlage in das tolle Fotobuch schauen und nachgeniessen!

Liebe grusse von Hans en Jackie und Vuurtje en Vlammetje 8)
#1 Bart en Tinekehobbyist 600 2012-10-03 11:12
Hallo Wilfried un Ulrike, hiermit möchten wir ihnen herzlich danken für die wonderschönen fotobuch was wir von ihnen bekommen haben.
Sie hatten uns kein grösseren geschenk geben können. Wir wirden es an jedenmann sehen lassen.
Vielen dank nochmahls und wir treffen uns nächtes jahr wieder in Braunslage
Herzliche grüsse von Bart und Tineke :lol:

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP