Wenn sich Freunde mit ihren Hobbys treffen

Ein Jahr ohne ein Treffen der Freunde des Hobby 600? Das geht gar nicht! So dachten sich auf jeden Fall Dagmar und Heinrich (Heinrich1955) und ergriffen die Initiative. Sie machten sich in der Nähe Ihres Heimatortes auf die Suche nach einem geeigneten Stellplatz. In knapp 20 km Entfernung wurden sie fündig.

Der Wohnmobilstellplatz am Brückenkopf-Park in Jülich bietet (fast) alle Voraussetzungen. Ausreichend Platz für unsere Hobby 600, Strom, Ver- und Entsorgung, Duschen, WC und einen Kiosk. Schnell war der Kontakt zu den Betreibern hergestellt und der Termin abgeklärt. Trotz Karneval verschafften sich Dagmar und Heinrich vor Ort einen ersten Überblick und konnten sogar noch eine Lokalität für das Schmakofatz und ein gemeinsames Abendessen in der Nähe organisieren. Zudem bekommen wir für den Besuch des Brückenkopf-Park Sonderkonditionen!

Natürlich habe ich mich bei so viel Engagement der beiden sofort bereit erklärt, sie bei der Durchführung eines Hobby 600 - Treffens zu unterstützen, sodass wir auch in 2016 wieder ein Jahrestreffen von Hobby600.de veranstalten können. Termin ist traditionell wieder das Himmelfahrts-Wochenende von 05.-08.Mai 2016

So konnten wir vor knapp 2 Wochen den Termin und eine Anmeldeliste auf Hobby600.de veröffentlichen. Die Resonanz war - wie zu erwarten – überwältigend: bisher 48 Anmeldungen! Wir haben erst einmal einen Platz für 70 Fahrzeuge gebucht, können aber, wenn sich eine größere Teilnehmerzahl abzeichnet, rechtzeitig mehr Plätze dazu buchen.

Ich wäre allen an einer Teilnahme interessierten Usern von Hobby600.de dankbar, wenn Ihr Euch (falls noch nicht geschehen) möglichst rasch auf der Webseite anmelden würdet, damit wir schnellstens einen Überblick über die zu planende Größe bekommen.

Brigitte (Schattenparker) hat auch sofort signalisiert, dass sie für das Programm ein paar Spiele auf Lager hat. Dagmar und Heinrich werden sich in der kommenden Woche mit weiteren Programmpunkten beschäftigen. So versuchen Sie die Besichtigung eines Braunkohle- Tagebaus und eine Stadtführung zu organisieren.

Für das gemeinsame Abendessen stehen auch schon mehrere Gerichte zur Auswahl. Dort wird noch an den Details gearbeitet.

Wir gehen davon aus, dass wir bis Mitte März das endgültige Programm und die zu erwartenden Kosten stehen haben. Dann werden wir auch wieder die offizielle Teilnehmerliste mit allem Zipp und Zapp – wie Ihr es gewohnt seid – starten.

Natürlich habt Ihr bis dahin auch noch Gelegenheit, selber Vorschläge und Anmerkungen zum geplanten Programm zu machen. Dafür steht im Forum der Thread Treffen 2016 zur Verfügung. Da Himmelfahrt in diesem Jahr relativ früh im Kalender ist, bleibt nicht mehr viel Zeit. … für die Vorfreude reicht es aber!

In diesem Sinne nochmals vielen Dank an Heinrich1955 und ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP