Wenn sich Freunde mit ihren Hobbys treffen

Beitragsseiten

Für größeres Bild bitte klicken!

Bei herrlichstem Frühlingswetter trafen sich 62 Hobby 600 – Besatzungen aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden vom 05. bis 08.05.2016 auf dem Wohnmobilstellplatz am Brückenkopfpark in Jülich. Ein abwechslungsreiches Programm und die gute Laune der Teilnehmer bescherten allen mal wieder ein paar unvergessliche Tage mit vielen schönen Erinnerungen. Wenn man bedenkt, dass es eine Woche vorher in weiten Teilen Deutschland bei Temperaturen um den Gefrierpunkt noch geschneit hatte, dann kann man nur sagen: Jeder bekommt, was er verdient! Für unser Treffen hieß das: Sonnenschein und Temperaturen über 20° C.

Für größeres Bild bitte klicken!Heinrich und Dagmar (2Rumtreiber) waren bereits am Montag angereist. Als „vor Ort" - Organisatoren hatten sie noch ein paar Vorbereitungen zu treffen. Das großzügig abgetrennte Areal neben dem offiziellen Wohnmobil-Stellplatz bot zwar reichlich Platz für die erwarteten Fahrzeuge, aber Stromversorgung und Müllcontainer mussten noch installiert werden. Darüber hinaus kümmerte sich Heinrich bis zuletzt um die Stadtführungen und die geplanten Abende im Restaurant "O Português".

Für größeres Bild bitte klicken!Am Dienstag reisten weitere Helfer an, sodass am Mittwoch die erforderlichen Absperrungen und Dekorationen aufgestellt werden konnten. Diese waren noch nicht ganz fertig, da rollten auch schon die ersten Hobby 600 an. Dann ging es Schlag auf Schlag. Bis spät in den Abend kam ein Großteil der Teilnehmer auf den Platz. Da sich die meisten von ihnen bereits von früheren Treffen kannten, fiel die Begrüßung entsprechend herzlich aus. Brigitte (Schattenparker) nahm zunächst die Brötchenbestellungen auf und so stand einem Frühstück im Freien unter strahlender Sonne am Donnerstagmorgen nichts im Weg.

Für größeres Bild bitte klicken!Bis zum späten Nachmittag trafen die restlichen Fahrzeuge ein; insgesamt besuchten 62 Hobby 600 Besatzungen das Jahrestreffen 2016 von Hobby600.de. Die Teilnehmer bekamen mit der Anmeldung auch einen Fragebogen für das große Hobby 600-Quiz und einen Wahlzettel für den besten Rookie (Neuling). Das Hobby-Wohnwagenwerk hatte für jeden Teilnehmer ebenfalls eine kleine Aufmerksamkeit zur Verfügung gestellt.

Für größeres Bild bitte klicken!Am Abend wurde das Treffen in der Gastronomie des Brückenkopfpark eröffnet. Zunächst begrüßte Herr Bülles vom Veranstaltungsmanagement des Brückenkopfpark die Teilnehmer und wünschte ein schönes Treffen. Dem schloss sich Paolo, der Wirt des "O Português", gerne an. Wilfried (Lollo_C) begann die Begrüßung mit einem Rückblick auf die vergangenen Treffen und gab dabei ein paar Tipps zum Quiz. Insgesamt hatten bisher 184 verschiedene Hobby 600- Fahrer an den vergangenen 14 Treffen teilgenommen. 56 Fahrer nahmen – aus welchen Gründen auch immer - nur an einem Treffen teil. Im Schnitt hat aber jeder der Teilnehmer bisher an 4 Treffen teilgenommen. Ziel der Treffen war und ist der Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen der User von Hobby 600.de. Für größeres Bild bitte klicken!So dienten auch diesmal wieder Namensschilder, Fragebogen und Wahlzettel der Kommunikation und sollten den anwesenden 4 Neulingen die Eingewöhnung erleichtern und bei den alten Hasen das Gedächtnis wieder auffrischen.

Zum fünften Mal begann das Treffen mit einem Schmackofatz. Diese Idee der Berliner Jungs und Mädels ist immer wieder ein gelungener Auftakt. Da staunte selbst Paolo, was die Teilnehmer so auf die große Tafel stellten.Für größeres Bild bitte klicken! Gut gesättigt ging es dann zurück zu den Fahrzeugen. Bei einsetzender Dunkelheit startete das Lichterfest. Wieder ließen sich einige Teilnehmer etwas Besonderes einfallen. Mit LED und Lasertechnik setzten sie ihren Hobby ins richtige Licht. Bei angenehmen Temperaturen und Für größeres Bild bitte klicken!sternenklarem Himmel war ein Rundgang über den Platz sehr beeindruckend. Eine Woche vorher hätten alle bestimmt vor ihren Heizungen im Womo gesessen.

 

 

 

 

Kommentare  

+1 #11 Super équipeledédénicheur 2016-05-29 08:03
Wirklich , Sie sind großartige Menschen .
Die Teilnehmer und Organisatoren .
Ich bin froh, Sie zu kennen.

Vraiment, vous êtes des gens FORMIDABLE.
Participants et organisateurs.
Je suis heureux de vous connaître.
+1 #10 RE: Jahrestreffen 2016 - Jeder bekommt, was er verdientsaviemeke 2016-05-23 21:40
Hallo Wilfried,

Schoner Bericht ! Danke !
+1 #9 Treffen Jülich2Rumtreiber 2016-05-22 21:57
Sehr schöner Bericht, schöner kann man es nicht in Worte fassen.Ein Besonderen Dank an dich .

gruß Heinrich
+1 #8 Re:Jahrestreffe n 2016-Jeder bekommt, was er verdientHelga & Harry-Wolfgang Nemitz 2016-05-22 12:07
Hallo Wilfried,
Eine sehr schöne Zusammenfassung , eines sehr schönen Treffens. Herzlichen Dank dafür.
+1 #7 EwälderEwälder 2016-05-16 16:23
Hallo @ all
können uns nur den vorherigen Schreibern anschliessen.
Es wurde alles gesagt was zu sagen war. Danke an die " 2 Rumtreiber " Dagmar und Heinrich für die Organisation de Platzes, sowie Dank an die beteiligten Organisatoren des Treffens.
Der Bericht ist wie gewohnt einfach Spitze und sehr schön zu lesen. Dabei Dank an Wilfried und HP.+Kirsten.
Schön ist, daß alle, bis auf einen Pechvogel, knitterfrei nach Hause kamen und bestimmt beim nächsten Treffen wieder dabei sind.
Bis dahin! Danke
+1 #6 RE: Jahrestreffen 2016 - Jeder bekommt, was er verdientrallyefreak 2016-05-15 22:17
Hallo Wilefried,
Das ist nach einem gelungenen Treffen ein sehr schöner Bericht . Grüße von Antje und Lutz
+1 #5 RE: Jahrestreffen 2016 - Jeder bekommt, was er verdientRenjamagnum 2016-05-15 19:45
Hallo Wilfried,

ein frohes Pfingstfest für Alle.
Dein Bericht von Jülich ist aller Best gelungen, so wie das Treffen selbst auch.
Danke und bis zum nächsten mal.
+1 #4 RE: Jahrestreffen 2016 - Jeder bekommt, was er verdientHoppkins 2016-05-15 19:08
Hallo Wilfried,
schöner Bericht,
Danke
+1 #3 Treffen in JülichUlrich Adler 2016-05-15 13:57
Hallo Wilfried
Danke für den guten Bericht!
Wir freuen uns auf ein Neues.
Grüße von
Christel und Ulrich
+1 #2 RE: Jahrestreffen 2016 - Jeder bekommt, was er verdientDJ Andy 2016-05-14 21:31
Hallo Wilfried,
kannst du irgendwann mal ein Buch schreiben? Besser kann man diesen Bericht nicht formulieren. Einfach Klasse. Läst sich schön lesen und selbst wer nicht dabei war kann sich vorstellen wie schön dieses Treffen war.

Danke

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP