Hobby Wappen 200

Für größeres Bild bitte klicken!

Der Treffpunkt für Freunde des Kult-Wohnmobils – unter diesem Motto steht seit nunmehr 10 Jahren das Internetportal Hobby600.de. Dieses Jubiläum war Grund genug, dem Jahrestreffen 2018 ein Motto zu geben.

So trafen sich am Himmelfahrtswochenende von 10. -13.05.18 insgesamt 69 Hobby 600 mit ihren Besatzungen in Elsfleth/ Weser zu einer großen Geburtstagsfeier. Dieter (Barnie) war es gemeinsam mit der Stadt Elsfleth und der Tourist-Information gelungen, einen würdigen Rahmen für das Treffen zu organisieren. Passend zu den maritimen Wurzeln des Hobby 600 fand das Treffen auf dem Hafengelände an der Hunte statt.

Für größeres Bild bitte klicken!In langen Reihen standen die Reisemobile aus Fockbek entlang der Kaimauer. Für die Gäste des auslaufenden Dreimast-Segelschulschiff „Grossherzogin Elisabeth“ war das ein besonderer Anblick. Aber auch für die Teilnehmer war die Location etwas Besonderes. Für größeres Bild bitte klicken!Wann steht man schon mal so dicht am Wasser? Zahlreiche Einheimische und die vielen Fahrradtouristen besuchten das Gelände und informierten sich über die schönen Reisemobile.

Besonders beim Lichterfest begeisterten die zum Teil aufwändig präsentierten Fahrzeuge. Da hatte es die Jury aus ortsansässigen Honorationen nicht einfach, die besten Präsentationen zu küren. Bei vielen Fahrzeugen konnte man im Detail erahnen, wie viel Zeit in den Vorbereitungen steckte. Von Jotti‘s griechischen Taverne „10 Jahre Hobby 600 Treffen“ über Kirsten’s „Beifahrer Wendolin“ bis zu hpludwigs Geburtstagstorte mit bunten Seifenblasen hatten sich die Besitzer der Kult-Wohnmobile etwas einfallen lassen. Für größeres Bild bitte klicken!Natürlich wurden auch viele Kreationen mit Lichtschläuchen und Discokugel gezeigt. Der 600er von Leo (Olé) erweckte – auf Hubstützen stehend – den Eindruck, als würde er auf einer Wolke schweben. Dazu ein Bild mit den Avataren aller Teilnehmer zum 10 jährigen. Die Jury wählte ihn – zu Recht – zum Sieger des Präsentationswettbewerbs.

Für größeres Bild bitte klicken!Beim Kreativwettbewerb zeigten einige Hobby 600– Besitzer dann, welche künstlerischen Fähigkeiten – außer der Pflege eines 600er – noch in ihnen stecken. Vom High-Tech-Hobby 600- Bordcomputer-Display (Hansel) über Taschen (josevanwees), Schlüsselanhänger (162-DRUH), Ölgemälden auf Leinwand (jansinn) und  Lampen mit Charakter (schattenparker) wurden die verschiedensten Kunstwerke gezeigt. Besonders gelungen die Werke des alten_hollaender: Hobby 600 Modelle im Maßstab 1:87 und der wohl kleinste Hobby 600 der Welt: Maßstab 1:220; er war gleichzeitig Spielfigur in dem Brettspiel „Hobby ärgere mich nicht“ und Sieger im Kreativ-Wettbewerb.

Für größeres Bild bitte klicken!Das Rahmenprogramm mit Disco, Beamershow und Versteigerung sowie die Verpflegung fanden in dem von DJ Andy und hpludwigs festlich geschmückten Zelt unter dem alten Hafenkran statt. Traditionell wurde auch wieder eine Stadtrallye durchgeführt, bei der 20 Fragen zu Elsfleth beantwortet werden mussten. Für größeres Bild bitte klicken!Entsprechend groß war das Interesse der Teilnehmer an den historischen Stadtführungen. Da am Ende gleich 5 Kandidaten mit 19 Punkten an der Spitze lagen, musste sich Dieter (Barnie) als Quizmaster betätigen und die Sieger in einem Stechen ermitteln.

Beim „Spiel ohne Grenzen“ hatte Brigitte (schattenparker) sich wieder knifflige und lustige Aufgaben ausgedacht. Kopfrechnen, Wasser auffüllen und Bierzeltgarnitur-Fußball sorgten für die Vorausscheidung. Im Finale wurden die Sieger bei der Elsfleth-Regatta ermittelt. Was bei den Zuschauern für viel Spaß sorgte, hinterließ bei den Akteuren schon mal Blasen oder kleinere Blessuren. Für größeres Bild bitte klicken!Am Ende überwog aber der Spaß und zur Belohnung gab es für alle Teilnehmer kleine Präsente und für die Sieger Pokale. Der 1.Platz ging übrigens an René (Rollbock).

Zum schönsten Rookie wählten die Teilnehmer den 600er von Torsten (Danken) aus Leipzig. Die weiteste Anreise hatten mit 720 km Wanda und Tim (Ludwig93).

Für größeres Bild bitte klicken!Die Preise für die Wettbewerbe wurden vom Hobby-Wohnwagenwerk und der AugustinGroup zur Verfügung gestellt. Zusätzlich unterstützte das Hobby-Wohnwagenwerk uns wieder mit Erinnerungsgeschenken für alle Teilnehmer. 

Die Teilnehmer des Jubiläumstreffens ließen es sich aber nicht nehmen, sich bei Barnie, alter_hollaender, schattenparker, DJ Andy und Lollo_C für die Mühen bei Vorbereitung und Umsetzung des Treffens zu bedanken. Wie sagte Barnie so schön: die ersten beiden Tage waren purer Streß, aber danach hat es Spaß gemacht. Nochmals besonderen Dank an Dieter und Irene! Es war eine gelungene Geburtstagsfeier.

Weitere Bilder vom Treffen findet Ihr in der Bildergalerie.

Kommentare  

#4 RE: Jahrestreffen in ElsflehtGinaWin 2018-06-11 13:44
Hallo Wilfried, auch von uns vielen Dank für den tollen Bericht:)
Viele Grüße Regina und Winfried
#3 RE: Jahrestreffen in ElsflehtGinaWin 2018-06-11 13:42
Hallo Wilfried,
auch von uns vielen Dank für den tollen ausführlichen Bericht :lol: Hast Die wieder viel Arbeit gemacht :roll:
Viele Grüße
REgina und Winfried
+1 #2 RE: Das Jubiläumstreffe n in maritimer Umgebungalter_hollaender 2018-06-09 23:05
Hallo Wilfried,
mal wieder EIN SUPER BERICHT, danke
Irmgard und Hans
+1 #1 RE: 10 JAhre Hobby600.de - Treffen in maritimer Umgebungderbaer21 2018-05-31 22:46
Moin Wilfried,
danke für Deinen tollen Bericht.
Viele Grüße Irma und Dirk

Du hast keine ausreichenden Rechte

Moin Moin...

...auf meiner Webseite!

tn95 5a32e5a7acb68Hobby600.de ist ein privates Portal für Freunde des Wohnmobil- Klassikers aus Fockbek. Gemeinsam mit vielen anderen Hobby 600-Fahrern und der Unterstützung des Hobby-Wohnwagenwerk habe ich hier viele Informationen und Erfahrungen über das Fahrzeug zusammengetragen und öffentlich zugänglich gemacht.

Weiterlesen... Weiterlesen...

Du bist nicht eingeloggt

Termine

Caravan Salon Düsseldorf ...
von 24.08.18 bis 02.09.18
Messen / Ausstellungen | - / 0 / -
Messe Düsseldorf

Unterstütze Hobby600.de

Die Erstellung und der Unterhalt dieser Webseite kosten nicht nur viel Zeit, sondern mittlerweile auch einiges an Geld. Daher würde ich mich über eine kleine finanzielle Unterstützung, die dem Erhalt dieser Seite dient, sehr freuen.

Unterstützung:  EUR

Hobby -- Wohnmobile & Wohnwagen

Die Galerie der Fahrzeuge

Technik aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Zum Seitenanfang