Aktuelles rund um den Hobby 600

Immer wieder hört man von Einbrüchen in Wohnmobile. Oft wird dabei sogar von Gas-Überfällen berichtet. Dabei sind diese Ereignisse nicht auf die südlichen Länder beschränkt. Auch in Deutschland und in Skandinavien wird davon berichtet, dass Insassen morgens in ihrem Wohnmobil aufwachen und etwas fehlt. Oft sind dabei nicht einmal Einbruchsspuren am Fahrzeug zu finden. Offensichtlich sind die Türen des Führerhauses vom Ducato für Profis kein Problem.

Auf Grund eines aktuellen Vorfalls möchte ich noch einmal an einen meiner Tipps aus früheren Jahren erinnern. Darin beschreibe ich, wie man mit geringen Aufwand die Führerhaustüren des Ducato gegen ungebetenen Besuch schützt und wir seitdem ruhiger schlafen: TIP | EINBRUCHSICHERUNG FAHRERHAUS

 

Dieser Beitrag kann nur von eingeloggten Mitgliedern kommentiert werden!

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP