Verwendete Farben bei Hobby Reisemobilen

02 Sep 2008 22:07 - 17 Aug 2012 06:37 #1 von Lollo_C
Verwendete Farben bei Hobby Reisemobilen wurde erstellt von Lollo_C
Hier eine Aufstellung der Farben die Hobby seinerzeit verwendet haben.

Elfenbein matt (weiß)
Impalabraun-met. DB 441
Champagner-met. DB 473
Zinngrau-met. VW A7Y
Rubinrot-met. VW M3V
Parisblau-met. Ford 1900C (Ford 414)
Magnetitblau-met. DB 931
Petrolgrün-met. DB 877
Blauschwarz-met. DB 199
Rosenholz DB 485
Brokatrot BMW 259
Dunkelgrün Toyota 6M1
Brilliantrot DB 512
Grau 650er Hauston

Es ist immer eine Farbprobe zu machen bevor lackiert wird.
Quelle: Kundendienst Hobby-Wohnwagenwerk
Die Angaben sind ohne Gewähr.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rentnergustav, Ulrich Adler
08 Jul 2009 12:18 #2 von Fritz
D A N K E !!!
22 Aug 2009 17:29 - 22 Aug 2009 21:17 #3 von berny
Hi Leute

Vielleicht hilft es ja jemanden, es gibt einen österreichischen Shop der Lacke für Smart Repair verkauft.

www.dasauto.at

Er konnte eine Liste der Codes für die Hobbyfarben erzeugen, wie er sie abfüllen und versenden kann.

Die angegebenen Lacke können von uns hergestellt werden.

R55 bedeutet, dass es sich dabei um einen Basislack handelt, der mit
einem Klarlack versiegelt werden muss.
www.dasauto.at/shop/product_info.php?inf...arlackstift-Set.html

R68 ist ein Uniton und wir empfehlen unmittelbar vor dem Auftragen den
Lack mit Härter zu versetzen.
www.dasauto.at/shop/product_info.php?inf...Set-mit-Haerter.html


Elfenbein matt (weiß) RAL 1014 R68
Impalabraun-met. DB 441 R55
Champagner-met. DB 473 R55
Zinngrau-met. VW A7Y R55
Rubinrot-met. VW M3V R55
Parisblau-met. Ford 1900C (Ford 414) XSC 1900 C R55
Magnetitblau-met. DB 931 R55
Petrolgrün-met. DB 877 R55
Blauschwarz-met. DB 199 R55
Rosenholz DB 485 R55
Brokatrot BMW 259 R68
Dunkelgrün Toyota 6M1 R68
Brilliantrot DB 512 R55
Grau 650er Hauston benötigen noch genauere Angaben


Des weiteren hat er für User des Hobby600 Forum auch einen kleinen Gutschein zur Verfügung:

ABER, ich biete euch gerne 10%
Sonderrabatt auf alle Produkte im Shop. Bei der Bestellung unter Anmerkungen
einfach den Code ***** eingeben und bei Zahlung 10% der Rechnungssumme
abziehen. Bei Zahlung mit Kreditkarte buchen wir um 10% weniger.


Der Code wird nur registrierten Usern hier bekanntgegeben.

Ich hoffe, es kann das auch jemand nutzen, ich hab auf jedenfall schon was bestellt und bekommen, testen muss ich es erst.:daumen2:

Der Vollständigkeithalber: ich bin mit dem Betreiber weder verwandt noch verschwägert, aber mir gefällt das Angebot einfach.:bindafuer:
Folgende Benutzer bedankten sich: teicheule
29 Aug 2009 12:55 #4 von eckeknut
Hallo Zusammen,

für meine neu aufgebaute Tür habe ich auch die Originalfarbe gesucht (Champagner met,) und gefunden bei
www.autec24.de. Die Spraydose für 9,62 + Mehrwertsteuer.

Gruß
Eckhard
25 Sep 2010 12:59 #5 von Norbert 64
Hallo !
ich habe mal nach euren angaben mein Lack gesucht komme aber mit der weissen lack nicht klar, denn dieses Elfenbein 1014 sieht aus als hätte sich jemand nie die Zähne geputzt
wenn kann mir sagen wo och die zinngraue und die passenden weise farbe bekomme
gurß Norbert
25 Sep 2010 13:15 #6 von Lollo_C
Hallo Norbert,
die angegebenen Farben beziehen sich nur auf die von Hobby verwendeten Farben. Das weiß vom Führerhaus ist eine Original Fiat Farbe und steht auf dem Farbcode im Motorraum. Bei mir ist es Fiat 224 bianco corfu.

Das Zinngrau vom Aufbau ist die VW Farbe.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
06 Nov 2011 08:05 #7 von himberger
Guten Morgen

Ich habe einen 92er Hobby 600 in grau!
das weiss ist sicher Elfenbein, aber um welche Farbe handelt es sich dann bei dem grau??

danke schon jetzt für die Hilfe
Der Himberger
06 Nov 2011 08:22 #8 von Lollo_C

himberger schrieb: Ich habe einen 92er Hobby 600 in grau!
das weiss ist sicher Elfenbein, aber um welche Farbe handelt es sich dann bei dem grau??

die angegebenen Farben beziehen sich nur auf die von Hobby verwendeten Farben. Das weiß vom Führerhaus ist eine Original Fiat Farbe und steht auf dem Farbcode im Motorraum. Bei mir ist es Fiat 224 bianco corfu.

Das Zinngrau vom Aufbau ist die VW Farbe.


Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
08 Jul 2013 08:49 #9 von pittinieb
Danke Wilfried endlich bekomme ich meine Farbe Zinngrau,wollen es hoffen das diese auch paßt.
Danke Peter :dankeschoen
08 Okt 2013 11:46 #10 von Marius
Hallo,

ich habe mal ein paar Fragen zum Thema Lack:

1. Woher weiß ich eigentlich, welches Rot das richtige ist (es gibt ja das Rubinrot-met. VW M3V, Brokatrot BMW 259 und Brilliantrot DB 512), gibt es da einen Hinweis auf einem Typenschild am Fhz. ? Oder sind alle aufgelisteten Rot-Farben theoretisch sehr ähnlich und sollten verwendet werden können ?

2. Ist eigentlich auf dem GFK-Dach auch eine Lackschicht ? (bei meinem sieht es von oben an einigen Stellen so aus, als würde da ein leicht creme-weißer Lack abblättern)

3. Meine Motorhaube ist ja zu 98 % weiß, ist es richtig, dass ich den Farbcode von dem Weiß am Typschild in der Motorhaube nachschauen kann ?

4. Ist das Weiß am Aufbau (an den Seitenwänden) das selbe, wie das des Führerhauses ?

Sorry für die vielleicht doofen Fragen, aber wenn ich zukünftig mal etwas ausbessern will möchte ich auf Nummer sicher gehen und den richtigen Farbton (zumindest annähernd) verwenden.

Vielen Dank!
11 Okt 2013 10:51 #11 von Marius
kann mir keiner zumindest einen Teil der Fragen beantworten ? :1723:
11 Okt 2013 11:13 #12 von Lollo_C
Moin Marius,
liegt vielleicht daran, das zu viele Fragen auf einmal kommen
:evil:

Marius schrieb: 1. Woher weiß ich eigentlich, welches Rot das richtige ist (es gibt ja das Rubinrot-met. VW M3V, Brokatrot BMW 259 und Brilliantrot DB 512), gibt es da einen Hinweis auf einem Typenschild am Fhz. ? Oder sind alle aufgelisteten Rot-Farben theoretisch sehr ähnlich und sollten verwendet werden können ?

Lass Dir im Lackgeschäft eine Farbkarte geben und vergleiche.

Marius schrieb: 2. Ist eigentlich auf dem GFK-Dach auch eine Lackschicht ? (bei meinem sieht es von oben an einigen Stellen so aus, als würde da ein leicht creme-weißer Lack abblättern)

Ja, das Dach ist lackiert

Marius schrieb: 3. Meine Motorhaube ist ja zu 98 % weiß, ist es richtig, dass ich den Farbcode von dem Weiß am Typschild in der Motorhaube nachschauen kann ?

Ja, der Farbcode der Basis steht auf dem Typenschild im Motorraum.

Marius schrieb: 4. Ist das Weiß am Aufbau (an den Seitenwänden) das selbe, wie das des Führerhauses ?

Nein, hier hat Hobby eine Hausfarbe verwendet, die allerdings sehr ähnlich ist.

Anmerkung: die original Farben sind gealtert. Willst Du nach genau nachbessern, solltest Du Dir die Farbe bei einem Lackiere bestimmen lassen.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
11 Okt 2013 11:31 #13 von Marius
Vielen Dank, jetzt bin ich um einiges schlauer! Ja ich werde jedenfalls nicht zum ATU oder so gehen sondern mir die Farbe anmischen lassen, dann können die ja auch das Altern des Lackes berücksichtigen.
03 Jul 2014 21:59 - 03 Jul 2014 22:01 #14 von DJ Andy
Hallo, ich habe da mal ne Frage.
Bei mir im KFZ Brief steht als Farbe 224. Was soll das für ne Farbe gewesen sein.
Im Moment steht er nackig da also keine Farbe. Ich wollte blau weiß lackieren wenn ich mit den Reparaturen fertig bin. Kann mir da jemand Auskunft geben?
Da fällt mir noch ne Frage ein. Gibt es die orginal Fenster noch???

Schöne Grüße aus dem Eichsfeld
03 Jul 2014 22:23 #15 von Ewälder
Hallo Andy
die Farbe ist "Fiat Bianco Corfu Code 224" das ist die weiße Farbe von Fiat.
Die anderen Farben musst du dir nach der Farbtabelle mischen lassen.

Grüße aus dem Odenwald
und bleibt alle gesund
Christina und Horst
Folgende Benutzer bedankten sich: DJ Andy
Ladezeit der Seite: 0.380 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP