Bis 2023 ist keine Prüfung der Gasanlage mehr nötig

24 Jan 2020 17:32 #1 von Kurfuerst
Hallo Leute,
diesen Bericht habe ich auf promobil.de von Anne Mandel vom 21.01.2020 gefunden: "Am 31. Dezember 2019 ist im Verkehrsblatt, dem offiziellen Amtsblatt des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur (BMVI), eine neue HU-Richtlinie erschienen (Verkehrsblatt 2019, Heft 24, Nr. 176, S. 871). Darin wurde die Mangelbewertung (erfolgreiche Absolvieren einer gültige Prüfbescheinigung der Gasanlage) bis zum 1. Januar 2023 vorübergehend ausgesetzt. Laut BMVI ist die so genannte „messtechnische Rückführung“ der eingesetzten Geräte nicht garantiert. Im Klartext: Die bislang verwendeten Messgeräte entsprechen nicht den Anforderungen, die in den Richtlinien für die Qualitätsüberwachung der HU gefordert werden.
Bis 2023 sollen die Anforderungen an die verwendeten Messgeräte und Änderungen der Prüfvorschriften konkretisiert werden. Bis dahin ist eine erfolgreiche Gasprüfung keine Voraussetzung mehr für das Bestehen der HU.“ Zur eignen Sicherheit sollte man sie dennoch durchführen lassen.
Grüße
Ingo
Folgende Benutzer bedankten sich: speedy75, Willi48, alter_hollaender, j.sch., Ulrich Adler, GinaWin
25 Jan 2020 08:24 #2 von Lollo_C
Hallo Zusammen,
schon zur eigenen Sicherheit werde ich auch weiterhin die Gasprüfung durchführen lassen. Für mich spielt sich da aber hinter den Kulissen ein knallharter Wettbewerb zwischen den verschiedenen Prüforganisationen ab. War der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) bisher der "Platzhirsch" und hat mit seinen Prüfrichtlinien die Richtung vorgegeben, so hat er in den letzten Jahren reichlich Widerspruch erfahren. Plötzlich wollen auch andere beim Thema Gasanlage im Wohnmobil mitreden (und mitverdienen). Die Diskussion um die Tankgasflasche war da nur ein Beispiel. Jetzt sind es die Messgeräte, die angeblich nicht eichfähig sind. Am Ende werden sich die Prüfer (die es sich leisten können) neue teure Prüfgeräte kaufen müssen, die wir Betreiber der Gasanlagen dann alle bezahlen werden.
Für mich ist die o.g. Meldung keine gute Nachricht!

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Willi48, Ewälder, Ulrich Adler, DJ Andy, schweizer, GinaWin, Paulateam
Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP