Termine

Neu in der Galerie

Neue Kommentare

  • Portugal 2023 - Unsere Winterreise

    Klaus Klaus 22.01.2023
    Hallo ihr beiden, schöner Bericht und tolle Bilder hoffe es geht noch weiter
     
  • Jahrestreffen 2023

    Lollo_C Lollo_C 21.01.2023
    Hallo Bigzee, außer in Umweltzonen darfst Du mit Deinem Hobby 600 in Deutschland überall fahren.
     
  • Jahrestreffen 2023

    Bigzee Bigzee 21.01.2023
    Hallo, ich hoffe, ich kann dieses Jahr zu dem Treffen gehen. (~1000km von mir entfernt) :) Bisher ...

Unterstütze Hobby600.de

Die Erstellung und der Unterhalt dieser Webseite kosten nicht nur viel Zeit, sondern mittlerweile auch einiges an Geld. Daher würde ich mich über eine kleine finanzielle Unterstützung, die dem Erhalt dieser Seite dient, sehr freuen.

Unterstützung
 EUR

Impressionen von den Treffen

Hobby Wappen 200

Verschieden Reparaturanleitungen für das Basisfahrzeug

Download details

Zahnriemen wech Zahnriemen wechseln Beliebt

Laut FIAT- Wartungsplan ist der Zahnriemen nach 60.000 km zu überprüfen bzw. nach 105.000 km zuwechseln. In der Praxis sollte der Zahnriemen aber nach ca. 80.000 km oder bei entsprechender Laufleistung auch vor einer anstehende AU erneuert werden. Zum Wechseln des Zahnriemens ist der Motor in eine Grundstellung zu bringen, damit die Steuerzeiten der Ventile und Einspritzpumpe nicht verändert werden. In dieser Anleitung sind alle erforderlichen Massnahmen beschrieben.

Update: 30.11.2010

ra_zahnriemen-wechseln-1
Information
Erstelldatum 02.03.2006
Änderungsdatum 19.09.2017
Version _v2
Dateigröße 1.54 MB
Bewertung
(41 Stimmen)
Erstellt von Wilfried Leske
Geändert von Wilfried Leske
Downloads 15.953
Lizenz hobby600.de - freiTooltip
Preis

Kommentar schreiben

Schreibe mir Deine Meinung zu diesem Beitrag!

Hinweis zum Datenschutz

Die Email-Adresse ist kein Pflichtfeld. Das Anzeigen des Feldes ist systembedingt. Wenn Du keine Email-Adresse eingibst, funktioniert das Abonnieren eines Kommentares nicht!

Senden




Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.