×

Achtung, Forum im Testbetrieb! (28 Okt 2022)

Bitte im Moment nicht benutzen. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Warmwasserspeicher umnutzen

  • Northman
  • Northmans Avatar Themenstarter
  • Offline
  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 17

Warmwasserspeicher umnutzen wurde erstellt von Northman

Hallo an die Gemeinde,
ich habe bei unserem Dicken den defekten Warmwasserspeicher entfernt und möchte in dem Bereich unter der vorderen Sitzbank wegen der Elektrik auch keine Wasserinstalation mehr verbauen. Ich denke aktuell darüber nach, ob sich der Abgasauslass für eine Dieselstandheizung nutzen liesse. Ich habe diesbezüglich noch keine Erfahrungen. Evtl. liesse sich auch der Durchlass der Wasserableitung nach unten umnutzen. Nach unserem Nutzungsschema (2-3 Nächte am Wochenende)ist der große Wassertank unter der anderen Sitzbank auch überflüssig. Da stelle ich dann lieber Wasserflaschen rein.
Die Dieselstandheizung könnte dann auch während der Fahrt oder bei kurzen Aufenhalten schnell Wärme bringen.
Habe ich einen Denkfehler bei: Standheizungsinstallation im Bereich des Warmwasserspeichers?
Oder macht es Sinn da weiter zu planen.
Grüsse aus Büsum
Sven
Letzte Änderung: 08 Feb 2024 13:19 von Northman.
08 Feb 2024 13:14 #1
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 24

Schorschi antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Ich glaube nicht das du an diese Stelle genug Platz für eine Diesel Standheizung hast. Ich hoffe du kannst anhand dieser Fotos dir ungefähr denken wie groß der Platzbedarf ist. 
Letzte Änderung: 08 Feb 2024 20:22 von Schorschi.
08 Feb 2024 20:16 #2
  • Northman
  • Northmans Avatar Themenstarter
  • Offline
  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 17

Northman antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Hallo Schorschi,
danke für Deine Info/Bilder. Den meisten Platz nehmen die Rohre zur Wärmeverteilung ein. Ich wollte die Warmluft direkt aus dem Kasten an der kurzen Seite umgelenkt in den Raum blasen. Die Frischluft könnte seitlich aus der ehemaligen Abgasführung des Speichers übernommen werden. Die Abgase können dann nach unten abgeführt werden, wo vorher das Wasser Ablassventil saß. 
So könnte die Standheizung neben der Gasheizung auch während der Fahrt genutzt werden. Wenn sich die Standheizung bewährt, könnte sie später mal anstelle der Gasheizung dort verbaut werden. 
Ich weiß nicht, ob ich da evtl. thermisch oder geräuschmäßig oder geruchlich was übersehe. Ich habe mich bislang nicht mit Standheizungen beschäftigt.
Gruß Sven
08 Feb 2024 20:45 #3
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 24

Schorschi antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Servus. Ich glaube dass du dich da in etwas gdanklich verrenst das so nicht funktionert. Schau dir bitte da Foto an. Darauf siehst du den Aufbau einer Standheizung von unten gesehen. Die Metalplatte kommt auf die Karroserie, darauf dann die Standheizung. Die zwei runde Öffnungen sind einmal frische Luft VON AUßEN und einmal der ABGAS. Dann das andere kleine Röhrle ist die Diesel zuleitung. Das alles kommt von unten oder von der seite je nachdem wo du deine Standheizung positionieren möchtest.  So wie du das gedacht hast wird mit diese Art der Dieselstandheizung nicht funktionieren. Das sich Diesel Standheizung bewähren würde kann ich nur bestätigen. MEine ist 5 KW stark, dann kannst es dir denken wie lange es dauert bis Schorschi innen warm ist in Bad,Wohnraum und vorne...noch keine 10 minuten.
08 Feb 2024 20:58 #4
Anhänge:
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 24

Schorschi antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Beinahe hätte ich vergessen zu erwähnen,du brauchst auch draußen bissle Platz für die Dieselpumpe die unbedingt in einem 45 grad Winkel zu vetrbauen ist (wegen der entlüftung). Strom brauchst du auch,etwa 12A werden zum anglühen benötigt,danach viel weniger. Diesel nimmst am besten direkt aus dem Original Dieseltank an der Saugleitung mit einem Y stecker...Da gibt es zwei: Die Entlüftung des Tanks und die Saugleitung,also bitte nicht verwechseln...
08 Feb 2024 21:02 #5
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 24

Schorschi antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Anbei noch paar Fotos .  Vielleicht nervt das aber ich versuche es dir so zu vermitteln. Daran siehst du wie warm die Heizung und die Rohre werden wenn die Heizung volle pulle läuft. Ob der kleine Kasten,denn du gedacht hast,dann dafür der richtige Platz ist, bezweifle ich, da du an der Stelle nicht für die notwendige belüftung sorgen kannst. Und deine Elektrogeräte werden ohnehin beim Betrieb warm,da brauchen die keine zusätzliche Wärme durch die Standheizung. Ich habe unter der Bettplatte mehrere 68 mm große Öffnungen gemacht. Jetzt wird die Matratze von unten nicht mehr kalt, also eigentlich angenehm warm im Winter wenn die Standheizung läuft. Die Wärme verteilt sich im Bunker und geht natürlich nach oben. Also wenn Standheizung dann kommt es auf die richtige stelle an. Weist was ich meine...
Gute Nacht.
08 Feb 2024 21:15 #6
  • Northman
  • Northmans Avatar Themenstarter
  • Offline
  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 17

Northman antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Ok, jetzt verstehe ich was Du meinst. Ich hätte nicht gedacht dass die Dieselheizung so heiß wird. Da wird sich die Hitze dann im Kasten sehr stauen.
Mein Gedanke ging in diese Richtung, weil ich schon Bilder sah, wo die Standheizung offen hinter dem Befahrersitz installiert war.
​​​​​​​Gruß Sven
08 Feb 2024 21:31 #7
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 24

Schorschi antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Genau. Offen wäre auch noch ok,da wird die ganze Wärme ausgenutzt. Sofern einen die Geräusche nicht stören. Die Brennkammer kann bis 250-260 grad heiß werden. Diesel wird halt heiß bei Verbrennen. Aber außen am Ausströmer sind die rund 70 Grad völlig ok. Dennoch sollte einw gute Belüftung vorhanden sein. Ich habe bei mir die Gas Heizung komplett raus. In Winter bei minus graden ist die Propan-Butan Mischung problematisch,je kälter es ist. Der Wärmetauscher muss auch  spätestens im alter von 30 Jahren getauscht werden,also muss neue Gasheizung her. Und wenn die Gasflasche leer ist-keine Heizung. Soviele Gründe für eine Dieselstandheizung...
Folgende Benutzer bedankten sich: Northman
08 Feb 2024 21:51 #8
  • Beiträge: 5552
  • Dank erhalten: 2004

Lollo_C antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

...Oder macht es Sinn da weiter zu planen.
 

Hallo Sven,
es macht immer Sinn auch mal in eine andere Richtung zu denken. Allerdings würde ich an dieser Stelle nicht weiter über eine Diesel-Zusatzheizung nachdenken. Jasmin hat ja schon einige Gründe benannt. Die kleinste Heizung, die mir bekannt ist, sind 2 KW und auch da denke ich, passen die Mindesteinbaumaße nicht. Google mal nach den Papieren. ... und denk dran, dass die Heizung einen Flansch nach unten benötigt und dort sitzen Langs- und Querholme.
Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Northman
08 Feb 2024 21:57 #9
  • Northman
  • Northmans Avatar Themenstarter
  • Offline
  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 17

Northman antwortete auf Warmwasserspeicher umnutzen

Ich danke Euch für die Informationen und Hinweise.
Ich werde mich erstmal grundsätzlich mit dem Thema Standheizung auseinander setzen.
Zu gegebener Zeit werde ich das Thema mit neuen Anregungen und Infos erweitern.

viele Grüße aus Büsum
​​​​​​​Sven
09 Feb 2024 08:18 #10
Ladezeit der Seite: 0.333 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum





Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.