× Dieser Bereich ist für Fragen von Kaufinteressenten über den Hobby 600 vorgesehen. Hier werden Fragen von "alten Hasen" beantwortet. Dies kann vor dem Kauf eines Hobby 600 besonders hilfreich sein.

Bitte beachten: Themen werden 90 Tage nach dem letzten Beitrag gelöscht.

Allgemeine Informationen nach dem Kauf.

  • 162-DRUH
  • 162-DRUHs Avatar
  • Offline
  • Routinier
  • Routinier
Mehr
26 Okt 2016 22:00 #1 von 162-DRUH
Allgemeine Informationen nach dem Kauf. wurde erstellt von 162-DRUH
Moin Moin.
Hier erst einmal ein paar Informationen von mir nach dem ich unser
,, neues,, Fahrzeug umgemeldet hatte. :1723:
Nach den ersten 500 KM Testphase - Kamen die ersten Fehler raus gekrochen.
Das Fahrzeug wurde nicht so richtig warm .. Kann ja alles sein.
Dann die erste Abdeckung abgeschraubt und große Augen gemacht.
Wärmetauscher ?????? Defekt ??? Schläuche eventuell ab ??? Kleinigkeiten.......
Ja Nee .. Alles ausgebaut - Ja nichts vorhanden - :2172:
Keiner kann sagen warum ?????
Da hat einer Tabularasa gemacht und alles was defekt war einfach ausgebaut und entsorgt. :woohoo:
Dann diverse Geräte und Anwendungen funktionieren nicht oder unzureichend !!
Jetzt erst einmal alle Sicherungen die Standart sind überprüft !
Gute 60 % waren nicht da oder defekt oder irgendwie überbrückt.
Dicke Kabel lagen kreuz und quer verlegt und versteckt ohne Sinn und Verstand.
Fliegende Sicherungen wo man hinschaut -
Kein Plan was der Vorgänger sonst noch für Hobbys hatte.
Na ja die Technik war ja vom Tüv abgenommen aber die dinge die vom Tüv nicht überprüft wurden hätten ja auch vorher von mir überprüft werden können. :ironie:
Hätten !!! Aber mit 2 Jahre Tüv Segen - Stand bei uns nur eines wirklich fest.
Marina und Gerd wollte den Haben - Und da kam leider der Nebel der Vernunft und hat geschrien - WILL HABEN - WILL HABEN - WILL HABEN :-)
Kennt jemand das Gefühl ???? Jetzt ist es unser :daumen2:
Und deswegen haben wir ihn jetzt erst einmal zum richtigen Doktor gebracht.
Und den Rest werden Marina und der Gerd dann in kleinen Schritten erledigen.
Nur an der Sicherheit zu sparen ist der falsche Weg.
Es wird ein Plan gemacht und alles Step by Step dann erledigt.
Alles was ein Alter Mann vorher richtig gemacht hätte - ,,hat er nicht,, :1435:
Alles was er jetzt als Fehler entdeckt kann ja nur besser werden.
Fehler sind Menschlich - Und umso mehr Fehler man macht - Umso Menschlicher wird man - Sagt man - Nur zweimal den gleichen Fehler sollte man nicht machen.
Werde meine Erfahrung aufschreiben und berichten. Leider habe ich die Informationen die ich alle von euch bekommen haben und auch nachlesen konnte
( Sogar ausgedruckt dabei hatte )
Wurden durch das - WILL - HABEN -
Habe ich vieles nicht mehr sehen wollen. Na gut . :drive1:
Jetzt wird ein altes Mobil erst einmal mit uns zusammen aufgepäppelt um uns nächstes Jahr ein paar schöne Tage wiederzugeben.
Die Vorfreude ist auch schon schön - Nur noch als TIP -
An andere die sich ein Hobby zulegen möchten !!!!!
Der Ankauf Katalog sollte wirklich ,,vorher,, abgearbeitet werden - :daumen2:
Und das WILL - HABEN - Sollte man einsperren - :1723:
Leider hatte ich vorher nicht die Möglichkeit -
einen guten Freund zu haben der alles wußte .
ICH WUSSTE JA ALLES BESSER :loldev:
In diesem Sinn ..
Euch allen einen lieben Gruß. Gerd & Marina aus Hamburg
Folgende Benutzer bedankten sich: norwegenangler, falko
Mehr
27 Okt 2016 09:42 #2 von Lollo_C

162-DRUH schrieb: ...Nur noch als TIP - An andere die sich ein Hobby zulegen möchten !!!!!
Der Ankauf Katalog sollte wirklich ,,vorher,, abgearbeitet werden - :daumen2:
Und das WILL - HABEN - Sollte man einsperren - :1723:

Hallo Gerd & Marina,
da habt Ihr wichtige Worte lässig niedergeschrieben. Aber tröstet Euch, so wie Euch erging es bereits vielen. Der Hobby 600 ist einfach zu besonders, dass man gerne die Vernunft vergisst.

... und eigentlich war genau das der Grund, warum ich damals den Leitfaden zum Hobby 600- Kauf geschrieben habe. Ich kenne aber auch einige Leute, die trotz intensiver Suche mit Leitfaden hinterher böse Überraschungen erlebt haben. Man kann halt nicht überall reingucken. Aber das ein Auto ohne Heizung verkauft wird ist ja der Hammer. Damit ist er ja gar nicht zulässig! Ein HU-Stempel sagt eh nicht viel aus.

Bei Eurer Geschichte würden mich aber ein paar Dinge interessieren. Habt Ihr privat oder bei einem Händler gekauft? Wie liefen der Kontakt und die Besichtigung ab? Was sollte das Fahrzeug ursprünglich kosten und was habt ihr dafür bezahlt? Was sagt der Verkäufer denn zu der ausgebauten Heizung?

PS: Ich habe diesen Beitrag in die Rubrik Kaufberatung verschoben und dort angepinnt. So dient er anderen Kaufinteressenten hoffentlich als Anregung zum vernünftig bleiben. :2144:

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: 162-DRUH
Mehr
27 Okt 2016 10:14 #3 von j.sch.
Na Hallo, das liest sich alles etwas erschreckend.
Aber wenn Ihr immer noch ein passendes Preis-Leistungsverhältnis habt, ...
So ist das LEben.
Wenn ich mich hier so umschaue, bauen, basteln oder reparieren ist bei alten gebrauchten eigentlich normal. So ab älter als 10 JAhre geht's eben los mit den Macken.
Hauptsache Ihr habt trotzdem Spass und Ihr lasst euch nicht in Euer Urlaubsvergnügen wegen solcher Kleinigkeiten reinpfuschen.
Wenn keine Heizung vorhanden ist muss eben warmgekuschelt werden, kann auch Vorteile haben.

Aber Spass beiseite, es ist wirklich traurig wie man manchmal ausgenutzt oder beschissen wird, aber so ist es eben leider.

Was Wilfred fragte
( Habt Ihr privat oder bei einem Händler gekauft? Wie liefen der Kontakt und die Besichtigung ab? Was sollte das Fahrzeug ursprünglich kosten und was habt ihr dafür bezahlt? Was sagt der Verkäufer denn zu der ausgebauten Heizung? )
ist sicherlich interessant, würde mich und viele Andere hier sicher auch interessieren.

Abschließend viel Erfolg beim herrichten und nicht unterkriegen lassen, ich halt euch die Daumen.

Viele Grüße aus Leipzig, Jens.
Folgende Benutzer bedankten sich: 162-DRUH
  • 162-DRUH
  • 162-DRUHs Avatar
  • Offline
  • Routinier
  • Routinier
Mehr
27 Okt 2016 17:46 #4 von 162-DRUH
162-DRUH antwortete auf Allgemeine Informationen nach dem Kauf.
Hallo Wilfried & Team :1939:
Also .. Das war ein ganz normaler Kontakt über eBay Kleinanzeigen.
Wir hatten das Mobil gesehen und waren sofort verliebt.
Drei Anrufe folgen um Näheres noch zu erfahren was nicht in der Anzeige stand.
Dann nach dem dritten Anruf gleich Termin gemacht für die nächste Woche -
(Ab Montag ) Und auch gefragt ob wir auch spontan vorbei kommen könnten.
Ja ....... und spontan war dann der einem Sonntag so gegen mittag Richtung Ludwigslust. :drive1:
Anzeige war von Privat - Vom Sohn übernommen und vom Vater neu getüvt und wieder angemeldet - Extra bei einem GTÜ Fachmann - Belege waren dabei.
Also erste einmal von außen angeschaut und dann einfach geklingelt. ,, SPONTAN ,,
Der Vater kam raus und sagte nur dann hole ich mal die Schlüssel.
Hatten sich für später noch andere angemeldet. ( Sagte er )
Kleine Siedlung unscheinbar und ein Einfamilienhaus wie aus dem Buche.
Der Platz wo das Wohnmobil stand sagte das es sein Platz war und nach den Papieren seit 2012 im Familienbesitz !!
Der ausgerufene Preis inklusive dem noch angemeldeten Fahrzeug mit TÜV - NEU -
8888.- € - Viel Gegooglet und auch nicht für zu teuer befunden.
Das da noch was geht war uns klar und einkalkuliert.
Dann Probefahrt und unser Fahrzeug auf dem Hof als Pfand da gelassen. :2172:
War alles kein Problem weil der erste Eindruck ja nicht schlecht war.
Kurze runde gefahren und nichts hat geklappert Motor lief rund wir waren froh---
Wieder auf dem Hof zurück gefahren und weiter sonst nichts aufgefallen was zu einen ,,NICHTKAUF,, hätte führen können.
Dann in die Verhandlung !!! ICH . Das WC ist älter als das Fahrzeug :laugh:
Und es sind so einige dinge soweit ich es sehe noch zumachen ...
ER : Naja - 25 Jahre alt und die Technik ist doch überprüft - Hier die Papiere...
Also noch einmal schauen und überlegen.
KÖNNTE klappen........ B)
Ich sagte nur noch muß mal Rechnen ........... :2144:
Ich stelle mir vorne am Preis keine 8 vor - das sollte schon drunter bleiben.
ER : Oh .. Ja 7999.-€ ist doch unter 8 :ironie:
Meine Frau sagte dann das die Gardinen und so einiges auch erneuert werden müßten genauso wie die Matratze - Das Kosten auch ein paar € -- :loldev:
Ich sehe das eher bei 7500.-€ - Da könnten wir ja mal sehen wo wir bleiben.
ER : Ist schon viel runter unter dem was es wert ist ..
Naja - Wert ist ?? - ( Uns war es das schon wert ) Mußte er ja nicht gleich merken.
Ich ging dann noch einmal durchs Mobil und wußte das so einiges rauskommt und erneuert werden wird und meine Frau sagt nur das wärs doch oder ?
Dann wieder zu dem Besitzer zurück nachdem wir unsere Lungen ein wenig geteert hatten und vielen von dem einen in dem anderen Augenblick -
Gefühlsmäßig hin und her .
Also - Wir wollten ja nicht noch Geld für die Kurzzeitkennzeichen ausgeben was uns auch noch mal so 120-150.-€ gekostet hätte.
Lange rede kurzer sinn.
Mein Wort als letztes - :blush:
Wir holen es am Mittwoch früh bei euch ab.OK ?
Es bleibt angemeldet und ich besorge eine EVB damit wir es direkt
nach Hamburg fahren können.
Kostet ja auch noch Treibstoff :drive1: ...............
Hand gegeben und KEINE Anzahlung gemacht -
WIR : Können wir uns darauf verlassen ??
ER : Wenn ich die Hand geben wird es schon so sein - und ????? Preis - ????
OK - Wir fahren mit euren Kennzeichen nach Hamburg und melden den gleich auf unseren Namen um - 50.€ noch fürs Tanken da ja nichts mehr drin ist und am Mittwoch bringen wir dann 7450.-€ in Bar mit und es ist unser - OK -
Jetzt mußte ER erst einmal seine Lunge Teeren
Es sagte OK - Mittwoch mit dem Geld bei uns und es ist dann eurer aber gleich ummelden bitte -
Hatte inzwischen von meinem Makler per SMS
( Ist immer für uns zu erreiche :-)
die EVB auf dem Handy bekommen - Super Service meiner Versicherung.
Habe Ihm das noch gezeigt das ich die jetzt schon habe und gut.
Wir waren dann nach einem neuen Handschlag auch schon wieder auf dem Weg nach Hause. :2172:
Bleibt es dabei oder schwenkt er noch um ?????????????
Am Mittwoch wieder morgens in Richtung Ludwigslust gefahren voller Hoffnung
und kaum angekommen ging es auch schon los.
Vertrag geschrieben und durchgelesen - Alles soweit wir es gesehen haben ein ganz normaler Vertrag und auch der Hinweis das es Unfallfrei ist das Wohnmobil habe ich noch reingeschrieben und keine Einwände bekommen.
Der KM Stand wurde mit 176820 angegeben und die Fahrgestell Nummer noch kontrolliert.
Ausweisnummern abgeglichen und gut.
Habe ihn noch einmal angerufen und berichtet .... Ja da ist wohl vieles neu eingebaut und viele neue Sicherungen aber damit kennt er sich nicht aus.
Und JA - Die Heizung ging bei uns auch schon nicht -
Wir sind ja nur im Sommer gefahren .... :ironie:
Also für uns wars das.
Wir sind glücklich und wollen jetzt auch mit dem Vorbesitzer -
keinen Kontakt mehr haben. :1723:
ENDE gut - Denn er ist ja kein HOBBY Fahren mehr .... :sorry:
Hoffe das ich damit erst einmal wieder ein Lachen auf eure
Gesichter gezaubert habe .. Bis zum nächsten Bericht .
Bald kommt das Wohnmobil ja wieder nach Hause und dann geht es los.
LG.Gerd & Marina
Mehr
27 Okt 2016 18:55 #5 von Lollo_C

162-DRUH schrieb: Hoffe das ich damit erst einmal wieder ein Lachen auf eure Gesichter gezaubert habe ..

....
ein Lachen nicht, aber ein Schmunzeln.

Ja da ist wohl vieles neu eingebaut und viele neue Sicherungen aber damit kennt er sich nicht aus.
Und JA - Die Heizung ging bei uns auch schon nicht - Wir sind ja nur im Sommer gefahren

... aber das Fahrzeug war 4 Jahre im Familienbesitz. Kann mir keiner erzählen.

Egal, ich bin mal auf die nächsten Fotos gespannt. Auf Deinem ersten Bild sind mir schon die seitlichen Positionsleuchten/ Reflektoren und der Arbeitsscheinwerfer bzw. das Horn über der B-Säule aufgefallen. Deutliche Anzeichen für einen Bastler!

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: 162-DRUH
Mehr
29 Okt 2016 23:44 #6 von Brandenburger
Brandenburger antwortete auf Allgemeine Informationen nach dem Kauf.
Ja so spielt das Leben, man kann das Fahrzeug durchschecken und Listen abarbeiten wie man will. Aber es gibt immer Problemstellen die man nicht erkennt oder als Lapalien ansieht, Und wenn man am Abarbeiten derselben geht werden sie erst einmal größer. Bei mir ist es zB. der Fronscheibenrahmen, wo sich das Problem erst richtig nach dem Außbau der Scheibe zeigte, und es gibt noch mehrere größere und kleinere. Da heißt es Lösungswege suchen und Problem lösen. Ich wünsche Euch Gerd und Marina viel Erfolg.
MfG Burkhard
Folgende Benutzer bedankten sich: 162-DRUH
Mehr
11 Nov 2016 21:51 #7 von Regina
Kommt uns irgendwie bekannt vor:daumen2: schmunzel!
Haben in den ersten Wochen auch schon einiges repariert und reparieren lassen, aber wir fühlen uns "sau"wohl im Hobby.:daumen2:
Grüße aus der Eifel
Winfried und Regina
Folgende Benutzer bedankten sich: 162-DRUH
  • 162-DRUH
  • 162-DRUHs Avatar
  • Offline
  • Routinier
  • Routinier
Mehr
11 Nov 2016 22:02 #8 von 162-DRUH
162-DRUH antwortete auf Allgemeine Informationen nach dem Kauf.
Moin moin liebe Leute.
Steht schon auf der Kippe.
Suppe mit Brot ... Oder Geld ins Wohnmobil :laugh: :ironie:
Ja wenn es soweit kommt dann bin ich weg................................
Nein aber es ist immer wieder schön zu lesen das wir nicht die einzigen sind bei diesem HOBBY -
Die Enkelkinder kommen ja auch zwischendurch und fragen OPA nach Taschengeld :loldev:
Aber da die richtige Mischung zu finden ist immer wieder Lustig.
Und wenn die Enkelkinder kommen und fragen ob es noch etwas Arbeit gibt am Hobby ??????
Dann weiß der Opa schon was das bedeutet.. :2172:
Dann lieber €€€€€€ und ab nach Hause - Sonst ist hinterher noch mehr zu tun.:1723:
So ist das HOBBY600 Leben. Im Alter eines der besten dinge die man (frau)hat.
Früher konnte man (frau) sich so etwas ja nicht leisten.
Aber auf die letzten Jahre gibt man wieder etwas vorsichtig Gas. :drive1:
In diesem Sinn - Linke Hand zum Gruß nach oben und Moin Moin aus Hamburg.
Gerd & Marina ..... :1939:
Der Regen draußen wird schon wärmer ..... :1435:
Ladezeit der Seite: 0.262 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum





Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.