Aufbaufenster am 2005 Hobby 690 GFS

  • Cartechnix
  • Cartechnixs Avatar
  • Offline
  • Anfänger
  • Anfänger
Mehr
05 Jun 2024 15:07 #1 von Cartechnix
Aufbaufenster am 2005 Hobby 690 GFS wurde erstellt von Cartechnix
Hallo in die Runde,

nach Jahren des auf und zu haben sich von meinen Aufbaufenstern die Arretierungen verabschiedet und die Rollos (Verdunklung / Fliegengitter) bleiben nicht mehr oben/unten.
Im Netz habe ich bereits eine Vielzahl von Fenstern und Rahmen gefunden, aber keiner sieht annähernd so aus wie die, welche bei mir verbaut sind.
Kann mir hier vielleicht jemand sagen, von welchem Hersteller sie Fenster und Rahmen sind. Habe REMIS vermutet, aber auch hier passt nichts.
Gibt es für die Fenster überhaupt noch Ersatzteile oder sollte ich gleich ein neues Fenster mit Rahmen verbauen. Wenn ja wie bekomme ich einen geraden/flachen Rahmen in die
doch leicht gebogene Außenwand des WoMo und diesen auch noch dicht?

Ich hoffe mir kann hier jemand einen Denkanstoß geben oder hat sogar eine ultimative Lösung.

Gruß
Jürgen
Mehr
09 Jun 2024 22:04 #2 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Aufbaufenster am 2005 Hobby 690 GFS

Ich hoffe mir kann hier jemand einen Denkanstoß geben oder hat sogar eine ultimative Lösung.
 
Hallo Jürgen, 
im Moment kann ich Dir da auch nicht helfen, aber ich habe bei unserem Neuen auch das Problem, dass sich bei einem Fenster das Fliegengitter nicht aufrollt. Also muss ich demnächst da dran und werde dann berichten.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


kein Support per PN! - Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.
Ladezeit der Seite: 0.213 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum





Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.