Motor wird heiß

13 Dez 2018 23:40 #16 von Carsten aus KO
Carsten aus KO antwortete auf Motor wird heiß
Fast frohes Fest wünsche ich allseits. Ich wollte euch nach dem regen Austausch im Sommer über die etwaigen Ursachen für meinen heißen Motor über das Ergebnis informieren.
Es war tatsächlich ein ZKD Schaden. Gut zu erkennen am BrennBild auf der Fläche der ZKD. Letztlich hat es aus dem Ausgleichs Behälter geschäumt.
Also ZKD, wapu und Zahnriemen machen lassen. Kopf geplant.
Lüfter Steuerung inklusive Kabel und Sicherung sowie Relais bislang halbherzig in den Motorraum verlegt. Schalter manuelle Lüfter Schaltung montiert.
Beachtet, dass Anzeige nicht mehr auf exakt 90 Grad einnivelliert. Also Schwankungen zwischen 80 und 110 (unter Last am Berg), habe mir sagen lassen, dass dies wohl am defekten Kondensator o.ä.liegt, womit die Anzeige, solange die Temperatur im weiteren Normbereich ist, normalerweise auf exakt 90 gehalten wird.
Für Frühjahr ist die fachgerechte Überarbeitung der bislang behelfsmäßigen neu-Verkabelung geplant. Außerdem werde ich mir einen Besuch beim Kühler Profi gönnen, der mir Möglichkeiten der Kühler Optimierung anbieten soll. Also bei mir ist Platz für einen breiteren Kühler, es gab wohl beides, schmal und breit.
Jau, bezahlt habe ich einen akzeptablen Preis für die ZKD usw, keine Zeit und Nerven, da selbst dran zu gehen.
Wirklich sinnvoll ist im Zweifel, Co im kühlWasser zu messen.
Sorry für die etwas wirre Story, ich sitze in der Kneipe und schreibe mit Handy.

Habt alle eine schöne Weihnachtszeit!

Carsten
14 Dez 2018 08:54 #17 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Motor wird heiß

Carsten aus KO schrieb: ...ich sitze in der Kneipe und schreibe mit Handy.

Moin Carsten,
das finde ich toll, dass Du in der Kneipe an uns denkst! :daumen2:

Das mit der manuellen Lüftersteuerung halte ich für nicht erforderlich, wenn die "normale" in Ordnung ist. Ich empfehle allerdings eine Anzeige im Armaturenbrett, wenn die Lüfter laufen. Das Hauptproblem bei den Lüftern sind die Sicherungen im Handschuhfach.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


Wir möchten Dir gerne helfen, aber: Stimmen die Angaben in Deinem Profil?
14 Dez 2018 20:42 #18 von Carsten aus KO
Carsten aus KO antwortete auf Motor wird heiß
B) Jau, das war ein Kneipen Text
Ich gebe dir recht, Wilfried. Am besten ist das zuverlässige Anlaufen der Lüfter über den Sensor.
Ja, dass damals die Lüfter längere Zeit ausgefallen waren und zugleich die Anzeige für die Temperatur UND die warmleuchte defekt waren, hat wohl meine ZKD gehimmelt. Und die Ursache lag wohl in den vergammelten SicherungsHaltungen und den schwachen Kabeln. Darum habe ich begonnen, alles neu und zwar komplett im Motorraum zu verlegen. Also mit neuen Sicherungssitzen usw.
Mehr dazu im Frühling.
Schöne Grüße aus Koblenz
21 Jun 2019 19:27 #19 von Carsten aus KO
Carsten aus KO antwortete auf Motor wird heiß
Hallo allerseits nun noch ein Nachtrag zu meiner Zylinderkopf und Lüfter Überarbeitung.

Ich Habe mittlerweile die komplette Verkabelung der Lüfter inklusive Relais in den Motorraum verlegt und zwei manuelle Schalter für jeden Lüfter am Armaturenbrett montiert. Zugleich habe ich dort 2 LED, die jeden Lüfter einzeln bei Betrieb anzeigen.

Nun muss ich allerdings feststellen, das trotz neuer zylinderkopfdichtung mein Motor immer noch etwas heiß wird. Das heißt laut Anzeige Unterlast ca 100 bis 110 Grad Punkt ich werde nun den breiteren kühler einbauen. Weiterhin springt trotz neuer Verkabelung der Lüfter bzw die Lüfter nicht automatisch an. Dem werde ich beim Kühlerwechsel noch mal auf den Grund gehen. Wenn hierzu jemand eine Idee hat, bin ich über Rückmeldung dankbar. Ich hoffe, dass dann für die Toskana meine Kühlleistung ausreichend sein wird. Euch allen eine schöne Saison. Grüße aus Koblenz.

Carsten

PS. Etwaige schreibfehler bitte ich zu entschuldigen, ich nutze am Handy die Spracheingabe.
21 Jun 2019 19:29 #20 von Carsten aus KO
Carsten aus KO antwortete auf Motor wird heiß
Nachtrag Nummer 2:

Wenn jemand fragen zu der Überarbeitung der Lüfter Verkabelung hat, kann er oder sie mir gerne schreiben
21 Jun 2019 19:33 #21 von Carsten aus KO
Carsten aus KO antwortete auf Motor wird heiß
Nachtrag Nummer 3:

Ich weiß immer noch nicht sicher, wie die richtige Einbaurichtung des thermostat es ist. Kann mir das jemand vielleicht sagen?

Wirklich dusselig von mir, mir das beim Ausbau nicht zu merken
02 Jul 2019 14:47 - 02 Jul 2019 14:51 #22 von j.sch.
j.sch. antwortete auf Motor wird heiß
Lass das Thermostat doch einfach weg im Sommer...

Einbau ist mit der Feder zum heißen Wasser des Motors. Muss ja eine Temperatur bekommen zum öffnen.

Viele Grüße aus Leipzig, Jens.
02 Jul 2019 20:26 #23 von Carsten aus KO
Carsten aus KO antwortete auf Motor wird heiß
Hey Jens,
Habe es geprüft, öffnet tipptopp.
Da nun soweit alles neu ist (ZKD, großer Kühler, WaPu, Sensoren, Lüfterverkabelung, Thermostat...) gehe ich davon aus, dass die unter Last angezeigte etwa 100 Grad so klar gehen.
Freitag geht's nach Italien. Ich lasse mich überraschen.
Schöne Sommertage wünscht
Carsten
03 Jul 2019 10:04 #24 von j.sch.
j.sch. antwortete auf Motor wird heiß
Ich habe mir zusätzlich mit einem Schalter zwei Relais geschalten, damit kann ich die Kühlerlüfter manuell einschalten.
Als Pannenhilfe gibt's auch die Möglichkeit die Heizung zuzuschalten, Fenster öffnen nicht vergessen.

Gute Fahrt und ne schöne Reise...

Viele Grüße aus Leipzig, Jens.
03 Jul 2019 12:48 - 03 Jul 2019 12:58 #25 von Ewälder
Ewälder antwortete auf Motor wird heiß
Hallo @ all :drive1:
für jeden User würde ich einmal die Website zum lesen empfehlen, um einmal einen Einblick in das Kühlsystem der Motoren zu erhalten.
Die Seite beschreibt die möglichen Probleme des Kühlsystems.
Hier der Link zu der Seite. autoclassic.de/service-werkstatt/so-blei...man-dagegen-tun-kann
Viel Spass beim lesen und viel Erfolg bei der Ausführung.
Schon die Überprüfung des Deckels für den Ausgleichbehälters (Druck) und des Thermostates (Öffnungstemperatur) können schon manches Problem lösen.

Grüße aus dem Odenwald
Christina und Horst

Jedem Tierchen sein Pläsierchen
Anhänge:
Ladezeit der Seite: 0.325 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP