Aktuelles rund um diese Webseite

Für größeres Bild bitte klicken!Die deutschsprachigen Freunde des Hobby 600 bekommen auf dieser Webseite reichlich Informationen über Restaurationen am Hobby 600. Aktuell können sie die Arbeiten von Hundebites im Forum verfolgen. Aber auch im übrigen Europa ist man in dieser Beziehung sehr rege. Wir kennen ja bereits die Berichte von unserem ehemaligen Mitglied Valerie, der in der Ukraine einen Hobby 600 restauriert hat. ...oder den Bericht von Gerald aus den Niederlanden. 

Der Hobbytreiber hat nun im Internet ein paar Berichte von Arbeiten am Hobby 600 aus Polen, Frankreich und den Niederlanden entdeckt. Diese Berichte sind ausführlich bebildert, sodass man auch ohne Sprachkenntnisse weiß, was gemeint ist. Ihr findet die Links in unsere Linksammlung unter die Rubrik "Hobby 600 Wohnmobile". Viel Spaß beim surfen!

Nachsatz: Für Diskussionen zu den verlinkten Beiträgen habe ich im Forum einen separaten Thread eröffnet:  DISKUSSION ZU: IN GANZ EUROPA WIRD DER HOBBY 600 RESTAURIERT

Kommentare  

#2 RE: In ganz Europa wird der Hobby 600 restauriertledédénicheur 2017-01-14 17:35
Danke Wikfried für diesen sehr lehrreichen und mobilisierenden Artikel. Bravo
#1 Restaurierungen ..Hundebites 2017-01-08 16:12
Hallo Wilfried und Hobbytreiber,

Wow, das ist doch mal eine schöne Lektüre, klasse. Werde ich mir in Ruhe angucken. Besonders der polnische Renovierer hat ja unglaubliches geleistet.. obwohl mir beim schnellen durchgucken so ein paar fragliche Sachen aufgefallen sind.. ich denke mal, mit der fehlenden und verspachtelten Dachleiste wird er auf Dauer nicht glücklich.. obwohl es schnittich aussieht ;)
Vielen Dank für die Links..

Gruß Olli

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP