BCC Hauptschalter Aufbau schaltet nicht immer

14 Mär 2019 06:45 #1 von Cowboy
Guten Moren in die Runde.

Wir haben derzeit folgendes Problem an unserem Freund. Ich versuche es mal zu beschreiben.
Wenn man den Hautschalter am BCC Richtung "AUS" betätigt, hört man normalerweise ja dieses klicken des Relais hinter dem Armaturenbrett. Das passiert derzeit nicht mehr regelmäßig. Also manchmal ja, manchmal auch nicht. Also ist der Aufbau dann nicht komplett stromlos, was natürlich bei Standzeit in der Garage ziemlich tödlich für die Aufbaubatterie ist.
Nach den Ausbau des BCC wurde festgestellt, dass ein leichtes klopfen auf die Platine dann genau das bewirkt, was der Schalter tun sollte. Ein "anderes" Schalten (schnell, langsam, leicht, kräftig, schnipsen lassen usw. ) erzeugt diesen Effekt m.E. nicht. Leider lässt sich das nicht beliebig reproduzieren, ist als Glücksspiel ob ausgeschaltet wird oder nicht.
Bilder von der Platine und die Prüfnummer kann ich demnächst nachreichen. dazu muß ich aber erst nochmal in die Werkstatt.

Habt Ihr eine Idee oder eventuell schon eine Erklärung dafür?
Dankeschön vom Cowboy und seiner Lady
14 Mär 2019 18:34 #2 von Lollo_C

Cowboy schrieb: Habt Ihr eine Idee oder eventuell schon eine Erklärung dafür?

Eine? Mehrere: kalte Lötstelle, Platine gebrochen, Stecker oxidiert, Relais defekt .....

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


Wir möchten Dir gerne helfen, aber: Stimmen die Angaben in Deinem Profil?
14 Mär 2019 19:23 #3 von tezet
Hallo Cowboy,
wenn beim Ausschalten ohne Knacken die darüberliegende LED noch an ist, dann tippe ich eher auf den Schalter. Wenn sie aber aus ist, dann wohl eher auf das hängende Relais.

aws

Thomas
Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP