Umbau der Aufbauelektrik (woru)

02 Dez 2011 17:27 #91 von woru
woru antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Wilfried,
der Wurm ist weg. Jetzt will ich es endlich zu Ende bringen. Aber dazu müsste ich Dich um Hilfe bitten. Zwar habe ich das Radio noch nicht gemessen, aber ich denke mal, die Solarzelle sollte das regeln, falls kein Landstrom dran ist. Die Uhr werde ich wohl ersatzlos streichen. Welche Rolle spielt schon die Zeit, wenn man mit dem WoMo unterwegs ist.

ich hoffe, Du hast noch nicht bei Reichelt bestellt. Da kommt noch mehr

Hilfe, was denn noch alles?
Zu den Relais: Also ich brauche natürlich "Hauptschalter", "Pumpe" und "Batterie-Trennrelais" für den Kühlschrank. Den Schalter für den Kühli würde ich mir gerne sparen und direkt am Kühlschrank ein/aus schalten, wenn überhaupt 12V ein. Es sei denn, das Risiko ist echt viel zu groß. Dazu noch das vorhandene Cyrix-Trennrelais zwischen den beiden Batterien.
Den Batteriewächter hätte ich ja, wenn er sich denn einbauen läßt. Aber da hast Du mir ja schon Hoffnung gemacht.
Dann brauch ich noch das Kleinzeug wie Flachstecker, Kabel und Sicherungsboxen. Apropos Kabel, welchen Querschnitt sollte ich nehmen? Und was habe ich alles übersehen?

Jetzt schon mal ein Zwischendanke.

Viele liebe Grüße
Wolfgang
04 Dez 2011 17:55 #92 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Wolfgang,
eigentlich wollte ich den Leerlaufstrom meiner Aufbaubatterie nachmessen, aber ich habe es zeitlich nicht geschafft. Mein Radio soll laut Beschreibung 6,5mA Ruhestrom ziehen. Dazu kommen bei mir noch ein paar LEDs und ein Relais. Ich schätze, da läppert sich auch was. Habe nämlich auch Probleme mit meiner Aufbaubatterie. Am letzten WE zog sie bis zum Batteriewächter leer.

Dein Argument mit dem Solar ist nur bedingt richtig: Dann darfst Du keine Plane mehr auf das Dach legen B) . Zu Deiner Frage nach dem Querschnitt: Wofür willst Du den? Versuch doch erst einmal mit den verlegten Leitungen hinzukommen. Am Sicherungskasten würde ich auf einer Seite eine 6mm2 Brücke auflöten.

Schick mir per E-Mail doch mal Deine Festnetznummer. Dann können wir noch einmal telefonieren, bevor Du bestellst.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


Wir möchten Dir gerne helfen, aber: Stimmen die Angaben in Deinem Profil?
04 Dez 2011 18:24 #93 von woru
woru antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Wilfried,

Dann darfst Du keine Plane mehr auf das Dach legen

Die liegt ja nur drauf, wenn er bei mir zu Hause im Hof steht. Dann gibt's natürlich Landstrom. Außerdem ist über der Solarzelle Plexiglas in der Plane, sodaß die Zelle auch a bißerl was bringt, wenn auch weniger als ohne.

Zu Deiner Frage nach dem Querschnitt: Wofür willst Du den?

Klar habe ich jede Menge Kabel rauf und runter zur Verfügung. Wollte nur wissen, welches ich nehmen soll. Deshalb die Frage zum Querschnitt. Ich denke schon, dass ich keine zusätzlichen Kabel benötige.

Am Sicherungskasten würde ich auf einer Seite eine 6mm2 Brücke auflöten.

Das hatte ich vor und jetzt weiß ich auch, wie dick diese sein soll. Besten Dank.

Telefonnummer kommt

Viele liebe Grüße
Wolfgang
05 Dez 2011 19:43 #94 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)

Lollo_C schrieb: eigentlich wollte ich den Leerlaufstrom meiner Aufbaubatterie nachmessen, aber ich habe es zeitlich nicht geschafft. Mein Radio soll laut Beschreibung 6,5mA Ruhestrom ziehen. Dazu kommen bei mir noch ein paar LEDs und ein Relais. Ich schätze, da läppert sich auch was. Habe nämlich auch Probleme mit meiner Aufbaubatterie. Am letzten WE zog sie bis zum Batteriewächter leer.

Moin Moin,
ich habe heute mal den Strom meiner Aufbaubatterie gemessen und war doch etwas überrascht:

Hauptschalter AUS: 0,02 A
Hauptschalter EIN: 0,40 A
Hauptschalter EIN; Radio aus: 0,25 A (d.h. Radio zieht 0,15 A)

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


Wir möchten Dir gerne helfen, aber: Stimmen die Angaben in Deinem Profil?
13 Dez 2011 14:19 #95 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Wolfgang,
heute geht es weiter in der kleinen Bastelstunde. Anbei erhälst Du eine Zeichnung, wie es nach dem Umbau aussehen könnte. Dabei habe ich die Anzeige- und die Schalterplatine im CP - bis auf die Waschmaschinenstecker - original belassen.



Bei der Einbindung des Batteriewächters bin ich mir noch nicht 100%ig sicher. Das müssen wir eventuell vorher noch einmal provisorisch ausprobieren. Du siehst, dass der Stecker S1 noch nicht voll belegt ist. Je nach zur Verfügung stehenden Adern können noch weitere Funktionen über die Schalter des CP geschaltet werden.

Ich werde mich jetzt mal an die Stückliste machen.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


Wir möchten Dir gerne helfen, aber: Stimmen die Angaben in Deinem Profil?
Anhänge:
13 Dez 2011 15:16 #96 von j.sch.
j.sch. antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Wilfrid, die Zeichnung ist zu klein, gibt es die in einer besseren Auflösung?
Danke.

Viele Grüße aus Leipzig, Jens.
13 Dez 2011 19:56 #97 von woru
woru antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Uff Wilfried,
das sind ja eine Menge Strippen. Da habe ich jetzt gut was zu sortieren.
Aber ganz ganz herzlichen Dank mal für Deine riesen Mühe, die Du Dir da
gemacht hast. Ich werde mich strengstens bemühen, dem durch meine Umsetzung
gerecht zu werden. Da muß ich mir aber gut Zeit lassen, damit ich die wohl
geordneten Leitungen nicht verknote.

Viele liebe Grüße
Wolfgang
13 Dez 2011 20:10 #98 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)

j.sch. schrieb: ... die Zeichnung ist zu klein, gibt es die in einer besseren Auflösung?

Hallo Jens,
natürlich gibt es die auch größer. Möchte ich aber hier noch nicht reinstellen. Erst muss Wolfgang damit klarkommen.

@ Wolfgang (woru): Bis jetzt ist noch keine neue Leitung dazu gekommen.

@ Wolfgang (Buddymobil): :2144:

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


Wir möchten Dir gerne helfen, aber: Stimmen die Angaben in Deinem Profil?
13 Dez 2011 20:38 #99 von woru
woru antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Iss scho' a Kreiz mit den Wolfgangs.

Hallo Wilfried,
klar, keine neuen Leitungen. Trotzdem muss ich mich als Nicht-Versteher
etwas langsamer reindenken in die vielen Verbindungen. Aber ich krieg das
schon hin.

Viele liebe Grüße
Wolfgang
14 Dez 2011 14:56 #100 von j.sch.
j.sch. antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Wolf´s und Wilf´s,
ich hab das Problem das Voltmeter direkt mit 12 Volt belegt zu haben, das ergebnis brauch ich nicht beschreiben. Für das Amperemeter möcht ich den Fehler vermeiden, deshalb such ich den Plan um diesen "Nebenwiderstand" auf der Platine zu finden.

Viele Grüße aus Leipzig, Jens.
14 Dez 2011 15:13 #101 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Jens,
bei der Version 5 kann ich Dir das sagen: Es ist der Widerstand 0,015 Ohm links neben dem großem Stecker ( Version 5 ist unten auf dem Bild ).
Bei Deiner Version musst Du Dir das an Hand der Schaltpläne selber ausmessen ... oder komplett neu bauen. Die Amperemeter sind bei Version 3 und 5 auch andere. Nicht nur, dass sie von den Baumaßen kleiner sind; sie haben auch einen anderen Nebenwiderstand. Der 0,015er geht zwar zur Not auch (kann nachgetrimmt werden), ist aber nicht so genau.

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried


Wir möchten Dir gerne helfen, aber: Stimmen die Angaben in Deinem Profil?
14 Dez 2011 17:53 #102 von kindervater
kindervater antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Jens,

wenn Du die Version 2 hast liegt der Widerstand mit im Netzteil unter dem Sitz.

Grüße aus Hamburg

Gerd
21 Jan 2012 19:30 - 22 Jan 2012 09:09 #103 von woru
woru antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo alle,
es ist vollbracht - Wilfried sei Dank. Den Umbau meiner Elektrik habe ich heute beendet und mein Hobby600 sieht nun auch wieder von innen aus wie er soll. Keinen Kabelverhau mehr unter der Bank und im ganzen Führerhaus. Alles ist an Ort und Stelle. Und das beste am Ganzen, es funzt alles super. Bin hell begeistert.




Aber ehrlich gesagt, ohne die grandiose Hilfe von Wilfried hätte ich das im Leben nicht hingekriegt. Deshalb auch hier im Forum eine Lobeshymne auf unseren Wilfried, den einzigen.

Viele liebe Grüße
Wolfgang
Anhänge:
21 Jan 2012 23:10 #104 von Gisela
Gisela antwortete auf Umbau der Aufbauelektrik (woru)
Hallo Wolfgang,

oh, was sieht das schön aus! :daumen2:

Da kann ich Dir nur von Herzen gratulieren.
Jetzt kann das Frühjahr kommen, damit Du wieder auf große Fahrt gehen kannst.

Mensch, super!
Kann Deine Glücksgefühle verstehen. :laugh:

Liebe Grüße, Gisela
_________________________________________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.

So schauts aus...
Ladezeit der Seite: 0.465 Sekunden

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP