Hier schauen wir über den Zaun

Für größeres Bild bitte klicken!

„Diese Chance wollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen“, erzählen Marietta und Rüdiger Grohmann bei ihrer Ankunft im Hobby-Werk. Das campingbegeisterte Paar zählt zu den rund 1400 geladenen Gästen, die an diesem Montag, dem 11. Juni 2012, nach Fockbek gereist sind, um die Präsentation der neuen Reisemobile und Caravans mitzuerleben und zugleich einen Blick ins Innere des weltweit größten Caravanherstellers zu werfen.

Für größeres Bild bitte klicken!

Unverwechselbares Design, überlegene Technik, moderner Aufbau – die neue Luxus-Baureihe Premium hat die Ansprüche an Caravaning und damit an Komfort und Qualität neu definiert. Um den gestiegenen Anforderungen langfristig gerecht werden zu können, hat Hobby seine Anstrengungen im Bereich Kundendienst intensiviert. In mehrtägigen Seminaren werden seit Sommer 2011 Service- und Werkstattmitarbeiter von in- und ausländischen Handelspartnern in Fockbek geschult.

Für größeres Bild bitte klicken!

Seit nunmehr zehn Jahren bietet Hobby seinen Kunden attraktive Caravaning-Touren unter fachkundiger Leitung an. Zu den Zielen der Hobby-Erlebnisreisen gehören Regionen in ganz Europa sowie in Afrika und Übersee. Jede einzelne Erlebnisreise wird von den Veranstaltern akribisch vorbereitet. Die geplanten Routen und Stationen jeder Tour werden von den verantwortlichen Reiseleitern grundsätzlich im Vorfeld auf ihre Eignung für eine Reisemobil- bzw. Caravan-Rundreise überprüft. Denn für alle Hobby-Erlebnisreisen gilt das Motto: „Qualität statt Quantität“.

Für größeres Bild bitte klicken!

27 Jahre nach der ersten Präsentation und 5 Jahre nach seinem vorläufigem Ende präsentiert das Hobby- Wohnwagenwerk auf dem diesjährigen Caravan-Salon Düsseldorf wieder einen Hobby 600.

Ich freue mich besonders, dass ich allen Freunden dieser Webseite dank der Unterstützung des Hobby- Wohnwagenwerkes schon heute erste Bilder des Prototypen zeigen kann! NEU: Jetzt mit Video.

Für größeres Bild bitte klicken!

Die Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 e.V., das Jobcenter Kiel und das Hobby-Wohnwagenwerk in Fockbek bei Rendsburg haben im Dezember 2010 gemeinsam ein ungewöhnliches Projekt zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit gestartet: Zehn arbeitslose Jugendliche aus Kiel erhielten die Chance, in der Hobby-Lehrwerkstatt für Holzmechaniker am Ausbau eines hochwertigen Info-Mobils für den Traditionsverein Holstein Kiel mitzuwirken. Nach gut dreimonatiger Bauzeit wurde das Fahrzeug fertig gestellt und den Verantwortlichen von Holstein Kiel termingerecht am 14. April in Fockbek übergeben.

Für größeres Bild bitte klicken!

Hobby, der weltweit größte Caravan-Hersteller, vertreibt nicht nur Caravans und Reisemobile, sondern auch attraktive Produkte rund um die mobile Freizeit. Das Angebot reicht von modischer Freizeitkleidung, über In- und Outdoor-Spiele, Bücher, Lifestyle-Artikel und schicke Accessoires bis hin zu praktischen Utensilien für den Haushalt und das Büro. Dennoch ist das Angebot nicht ausufernd, denn die Auswahl des Sortiments folgt stets der Devise „Qualität statt Quantität“.

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP