Wenn sich Freunde mit ihren Hobbys treffen

Beitragsseiten

Für den letzten Abend des Treffens hatten hpludwigs – wie immer – eine tolle Bildershow der vergangenen drei Tage zusammengestellt. Aus verschiedenen Blickwinkeln haben sie Eindrücke vom Treffen gesammelt. Blumen, Haustiere, Verpackungen oder Ruhepausen ließen die Betrachter manchmal schmunzeln, oft aber laut lachen. Zu schön waren die eingefangenen Motive. Für die extra aus Fockbek angereiste Jury war es die letzte Gelegenheit, die beste Fahrzeug- Präsentation und die Kunstwerke des Kreativwettbewerbs zu betrachten und sich eine Meinung zu bilden. Keine leichte Aufgabe!

Für größeres Bild bitte klicken!So stand am Sonntag vor der Verabschiedung die Siegerehrung auf dem Programm. Großer Dank gebührte zunächst dem Hobby-Wohnwagenwerk, das das Treffen wieder mit tollen Präsenten und Preisen unterstützt hat.

Nach der Ehrung der Teilnehmer am Loopyball und beim „Spiel ohne Grenzen“ waren alle auf das Voting der Jury gespannt. Mathias schilderte die schwierige Aufgabe und nannte einige Beispiele gut gemachter Präsentationen. Die Wahl der Jury fiel letztlich auf den Hobby 600 – Top-Model von hpludwigs, der mit der Krone,  gefolgt vom Vampirhobby und „Tulpen aus Amsterdam“. Noch schwieriger fiel die Wahl im Kreativwettbewerb aus. Dafür war das Ergebnis bei der Wahl des schönsten Rookies eindeutig. Es siegte das Fahrzeug von Holger-Bärbel vor den Punktgleichen DJ Andy und Bodo. Der Preis für die weiteste Anreise ging an sergio444. Sie waren aus Salzburg nach Hann. Münden gekommen: 630 km.

Für größeres Bild bitte klicken!Im Anschluss an die Siegerehrung erfolgte  der Dank an die Organisatoren und Helfer. Besonders die ausgefallene Idee, das Treffen in einer Sportarena auszurichten, hat bewiesen, dass ein Wohnmobiltreffen nicht immer auf einem Wohnmobilstellplatz stattfinden muss. Zumindest die Sportarena Münden eignet sich hervorragend für solch ein Treffen. Was ja bewiesen wurde! Alle Teilnehmer bekamen zu der Musik von „Time to say goodbye“ noch ein Abschiedsgeschenk vom Hobby-Wohnwagenwerk ausgehändigt. Zusammen mit diesem Präsent  erfolgte zum Abschluss noch ein Gruppenfoto vor dem Guckucksnest.

Bald rollten die Hobby 600 jeweils wieder in ihre Heimat (oder den wohlverdienten Urlaub). Um 15:00 Uhr war der Platz wieder so leer, wie es sich für ein Industriegebiet am Sonntag gehört. Die Bilder und Eindrücke vom Jahrestreffen 2015 bleiben aber im Gedächtnis und auf der Festplatte gespeichert.  ….als das Treffen, das mal ganz was anderes war!

Dateien:
Unterwegs im Kultmobil

(0 Stimmen)

Pressebericht über das Jahrestreffen 2015 in Hann. Münden.

HNA-Artikel von Wiebke Huck erschienen am 19.5.1915 in der HNA-Mündener Allgemeinen.




Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
30.05.2015 16:22:12
223.7 KB
106

Kommentare  

#14 Treffen Hann.-MündenManfred D. 2015-06-18 12:13
Hallo Wilfried und hpl,

beim Lesen des hervorragend geschriebenen und toll bebilderten Berichts zum Jahrestreffen in Hann-Münden, kommt schon etwas Wehmut auf, nicht dabei gewesen zu sein und dennoch kommt es einem so vor, als wäre man irgendwie doch dabei gewesen. Großes Lob an alle Teilnehmer, Aktiven und Organisatoren und vielen herzlichen Dank an Wilfried für seinen anschaulichen Bericht.

Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal mit einem Wiedersehen.

Herzliche Grüße

Inge und Manfred
+1 #13 DankeschönEddie 2015-06-04 11:27
So, Ihr Lieben. Jetzt sind wir auch wieder wohlbehalten zu Hause angelangt, nachdem wir nach dem Treffen noch die Weser unsicher gemacht haben. Bericht ist an Wilfried unterwegs und wir wohl bald auf der Seite erscheinen. Vorab nur soviel: War schön und sehr entspannend.
Jetzt abr - ganz - wichtig - erstmal EIN FETTES DANKESCHÖN an alle Organisatore, Helfer, Einweiser, Brötchenliefera nten, Juroren, Griller und Zapfer sowie an die ganze Gemeinde für ein tolles, harmonisches Treffen. Bis zum nächsten mal in persona und bis bald virtuell auf der Seite.
Ruth & Eddie
+1 #12 Bericht über das Jahrestreffen 2015 in HMÜspeedy75 2015-06-02 15:45
Hallo Wilfried,

das war wieder mal ein Superbericht vom tollen und spitze organisierten Jahrestreffen. Da kommen alle Erinnerungen wieder ins Gedächtnis.

Vielen vielen Dank!
Da muß sich das nächste Treffen aber anstrengen :sigh:

Günter und Irmgard
+1 #11 Jahrestreffen 2015 Hann.-Mündenfritzefling 2015-06-01 19:35
Hallo Wilfried,
haste wieder wunderbar geschrieben.Danke,
für den tollen Bericht. Mit freundlichen Grüßen
Marita u.Fiete. :-)
+1 #10 Jahrestreffen 2015 in Hann.MündenHelga & Harry-Wolfgang Nemitz 2015-05-30 16:38
Hallo Wilfried,

Wir haben deinen Bericht mit viel Interesse
und Aufmerksamkeit gelesen. Es war ein wahrer Genuss, und wir konnten nicht mehr aufhören zu lesen. Wir können nur sagen einfach Toll. :lol:

Mit freundlichen Gruß aus Viersen

Helga & Harry-Wolfgang
+1 #9 Jahrestreffen 2015 in HMÜDJ Andy 2015-05-29 21:03
Hallo Wilfried,
Was soll man da noch hinzufügen. Es war einfach perfekt. Danke für diese schöne Zusammenfassung.
Ich freu mich schon aufs nächste Mal

LG Andrea und Andreas
+1 #8 Jahrestreffen 2015 Hann.MündenEwälder 2015-05-29 00:41
Hallo Wilfried
wie immer, ein sehr guter Bericht vom Treffen.
Grüße
Christina und Horst
+1 #7 RE: Jahrestreffen 2015 in Hann. Münden – Experiment gelungen!Rowdy 2015-05-28 21:38
Hallo Wilfried
super Bericht Danke Danke
VG Thomas Susanne
+1 #6 Jahrestreffen 20152Rumtreiber 2015-05-28 20:19
Hallo Wilfried
Das war ein Treffen wie man es sich nur wünschen kannn. Super Zusammenfassung .Bin Stolz ein Hobby600 zu fahren.
Viele Grüße
Heinrich&Dagmar
+1 #5 RE: Jahrestreffen 2015 in Hann. Münden – Experiment gelungen!derbaer21 2015-05-28 19:20
Moin Wilfried,
danke für den tollen Bericht, die schönen Fotos und ein gelungenes Treffen.
Irma und Dirk

Du hast keine ausreichenden Rechte

Die Galerie der Fahrzeuge

Aus dem Fotokatalog

Bilder aus dem Innenraum

Anmelden

TOP