Termine

Neu in der Galerie

Neue Kommentare

  • Jahrestreffen 2023

    RonnKari RonnKari 27.11.2022
    Jährliches Treffen
    Vielen Dank für die Ansprache zur Jahresversammlung. Jetzt wissen wir, wohin wir gehen, und wir ...
     
  • Jahrestreffen 2023

    RonnKari RonnKari 22.11.2022
    Hallo! Wir melden uns für das Treffen an, damit wir nicht unangekündigt kommen ;-) Kann nicht sehen ...
     
  • Jahrestreffen 2023

    Schorschi Schorschi 21.11.2022
    Hallo ihr lieben. Ich habe eben gesehen wann unser Hobby Treffen 2023 statt finden soll. Schweres ...

Unterstütze Hobby600.de

Die Erstellung und der Unterhalt dieser Webseite kosten nicht nur viel Zeit, sondern mittlerweile auch einiges an Geld. Daher würde ich mich über eine kleine finanzielle Unterstützung, die dem Erhalt dieser Seite dient, sehr freuen.

Unterstützung
 EUR

Impressionen von den Treffen

Leitfaden zum Kauf eines Hobby 600

Beitragsseiten

Für größeres Bild bitte klicken!Update 2014: Zweifellos ist der Hobby 600 ein ganz besonderes Wohnmobil. Bei seinen Fans besitzt er Kultstatus und wird auf Grund seines speziellen Äußeren gerade von Wohnmobil-Anfängern gerne gekauft. Diese Tatsache machen sich einige Händler durchaus zu nutze. So habe ich schon des Öfteren auf bestimmte Verkaufspraktiken bei einen Hobby 600 hingewiesen.

Leider ist es aber nun mal so, dass der Hobby 600 ein begehrtes Liebhaberteil ist, dass ich nicht an jeder Ecke kaufen kann. So wird der größte Teil der Fahrzeuge über das Internet verkauft; oft ohne vorherige Besichtigung!

Ich habe die wichtigen Dinge zum Kauf eines Hobby 600 hier zusammengestellt. Dieser Beitrag ist für Kauf-Interessenten Pflichtlektüre!

1   Einleitung

Wer auch nur mit dem Gedanken spielt, sich einen Hobby 600 kaufen zu wollen, tut gut daran, sich zunächst einmal intensiv mit den Besonderheiten dieses Wohnmobils zu beschäftigen. Die Fahrzeuge haben nämlich schon ein gewisses Alter und damit auch ihre Altersproblemchen. Wenn man sie kennt, nichts Schlimmes. Wenn man sich aber von anderen Dingen blenden lässt, dann kann solch ein Fahrzeug schon mal zu einem „Überraschungs-Ei" oder „Fass ohne Boden" werden. Ich kenne genügend Beispiele!

Für größeres Bild bitte klicken!Pflichtlektüre sind zunächst einmal die zahlreichen Medienberichte, die ich im der Rubrik Medien zusammengetragen habe. Darüber hinaus bietet diese Webseite eine Übersicht der damals gelieferten Fahrzeugausstattungen und Zubehörteil. Interessante Fahrzeuge unserer Mitglieder werden vorgestellt und es wird über mögliche Reparaturen berichtet. Stellvertretend nenne ich hier nur die Berichte über die Fahrzeuge von Waldemar oder ferdi2.

Spezielle Fragen unserer User können im Forum nachgelesen werden. Hier können Kaufinteressenten auch ohne vorherige Registrierung auf dieser Webseite ihre Fragen an die anderen User stellen.

Kommentar schreiben

Schreibe mir Deine Meinung zu diesem Beitrag!

Hinweis zum Datenschutz

Die Email-Adresse ist kein Pflichtfeld. Das Anzeigen des Feldes ist systembedingt. Wenn Du keine Email-Adresse eingibst, funktioniert das Abonnieren eines Kommentares nicht!

Senden

Kommentare

0
Thomas Meyer
16.04.2017
Kauf eines Hobby 600 ? Hallo Hobby 600 - Gemeinde,

meine Frau und ich sind am überlegen von Gespann auf WoMo umzusteigen. Der Hobby 600 ist mir schon immer ins Auge gesprungen und wir haben jetzt die Möglichkeit eine 2001er Modell zu besichtigen, da wir in unmittelbarer Nähe Osterurlaub machen. Gibt es für dieses Bj. Tipps von Euerer Seite für die Begutachtung dieses Fahrzeuges? Es hat etwas über 80.000 km runter und stand ansonsten immer trocken in einer Scheune.

Gruß

Thomas
Like Gefällt mir Zitieren
Lollo_C
0
Lollo_C
25.09.2016
RE: Leitfaden zum Kauf eines Hobby 600 zitiere Queißer,Dietmar:
Meine Frage sind 11000 Euro realistich oder zu viel.

Hallo Dietmar,
für 11000€ muss der schon verdammt gut sein. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. ... und dann ein Benziner!?
Like Gefällt mir Zitieren
0
Queißer,Dietmar
25.09.2016
Preis Hallo zusammen,

ich habe einen Hobby 600 BJ 9.91 mit Benzinmotor an der Hand der 11000 Euro kosten soll.Gasprüfung ist neu und der Tüv wird diese Woche neu gemacht.
Meine Frage sind 11000 Euro realistich oder zu viel.
Ich freue mich über eure Antworten

mfg
Like Gefällt mir Zitieren
0
Michael Mertens
29.06.2015
Hobby 600 Ohh ja ,der gute alte Hobby , wir hatten in den 90.ern einen LT Sven Hedin . Der wurde spontan gut verkauft und die Frage was als Ersatz herkommen sollte gab es eigentlich nicht .Im kommenden Frühjahr wollte ich unseren 7er BMW verkaufen , der Käufer gab einen Hobby 600 in Zahlung . Ich war skeptisch ,die bauchige Form , Stehhöhe mal gerade ausreichend und dann mit Fahrradträger fast 6,50 m . Wir haben ihn anschließend geliebt , tolle Aufteilung ! Sparsam , für damalige Verhältnisse sehr flink unterwegs . Ein gutes Konzept .
Mittlerweile habe ich 2 Selbstausbauten hinter mir und das Maß aller Dinge ist immer die perfekte Raumausnutzung des Hobby und das fällt wirklich schwer.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Schröder
11.04.2015
Leitfaden Dankeschön! Sehr hilfreich..... :-)
Like Gefällt mir Zitieren
Lollo_C
0
Lollo_C
21.03.2015
RE: Leitfaden zum Kauf eines Hobby 600 zitiere Völker-Platte:
Ich suche einen Käufer....

Tipp von mir: bei mobile.de o.ä. inserieren!
Like Gefällt mir Zitieren
0
Völker-Platte
21.03.2015
Hobby 600 Ich suche einen Käufer für das ca.27 Jahre alte
Wohnmobil meines verstorbenen Vaters.
Unfallwagen (fahrbereit) mit wenig Kilometern,
sehr gepflegter Zustand.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Linda Berens
23.08.2014
Infos zum kauf eines Hobby600 Hallo an alle, bin erst heute auf eure seite gelandet. Hier kann ich mich als laie sehr gut informieren.

Mfg Linda :-)
Like Gefällt mir Zitieren
0
Hobbysuchende
29.01.2014
RE: Leitfaden zum Kauf eines Hobby 600 Danke für diesen Leitfaden. Er hilft mir sehr bei der Suche.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Christian, Coman
04.12.2013
danke!!! Super Seite , DANKE!
Like Gefällt mir Zitieren




Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.